Welche TFT Monitore sollen getestet werden?

  • Hallo,


    werdet ihr den AOC u3477Pqu testen? Er verwendet angeblich das gleiche Panel wie der LG 34UM95-P, bietet jedoch mehr Ergonomie-Funktionen und ist für mich somit interessanter.


    Ich hoffe das ihr auch den AOC Monitor testet. Mein alter Samsung 2493HM wartet schon sehnlichst auf Ablösung.


    Ich will mich auch mal für die sehr guten Testberichte bedanken. Ich lese sie immer wieder gerne.


    Grüße
    Seraph

  • Hallo,


    ich würde mir einen Test des Eizo CX241 wünschen,


    nicht nur weil er einer der austerbenden 16:10 Monitore ist,
    sondern weil höchstwahrscheinlich im IPS Panel eine der seltenen A-TW Polarizationsfolien verbaut ist,
    die den IPS Glow alias Off-Angle-Glow deutlich verringert.


    Insbesondere der Input Lag wäre spannend, damit er mit einem gescheiten sRGB Mode zum ordentlichen Allrounder mutiert.
    Ca. 1000€ sind sicherlich nicht für jedermann aber bestimmt für viele bislang entäuschte TFT-Benutzer eträglich.


    GvT

  • Da ich jetzt auch den "kleinen Bruder" des EV2455 entdeckt habe, möchte ich ebenfalls den noch preiswerteren EV2450 vorschlagen, der rein äußerlich ein bisschen wie das "Büropendant" des neues Foris wirkt. Ich finde beide Monitore sehr attraktiv (Eizo-Qualität, Flimmerfrei, Blaulichtreduktion, ansprechende ergonomische Funktionen, schmale Rahmen, weiße Gehäusefarbe als Option, IPS) und würde gerne wissen, ob die guten Voraussetzungen einem Test standhalten.


    Da ich mitten in der "Entscheidungsphase" für einen neuen Schirm bin und auch nicht mehr zu lange warten möchte, deshalb die konkrete Frage: Besteht die Aussicht, dass Ihr die beiden Schirme (oder einen von beiden) noch bis Ende des Jahres testet? Eine kurze Rückmeldung dazu wäre supi

  • Der EV2455 ist bereits beim Hersteller geordert. Somit ist eine Veröffentlichung noch dieses Jahr realistisch.

  • Neue iMac... ich weiß ihr testet, aus welche Gründen auch immer, keines der Apple Produkte, aber der iMac Screen zeigt ja tatsächlich mal etwas neues und das als erster.


    Ich wage aber zu bezweifeln, dass der Screen in irgendeinerweise farbverbindlich ist oder anderweitig zufriedenstellend.


    Ein professioneller Test wäre schon nice.

  • utzutz wenn du uns das 2600 Euro Teil zur Verfügung stellst, für so um die 4-6 Wochen, dann testen wir es bestimmt auch ;)

    Okay, ich weiß mittlerweile, dass es sich um ein LM270QQ1 A2 von LG handelt und in Anbetracht der Geschichte wird der neue DELL vermutlich wieder einmal das selbe Panel verbauen aber nicht mit simplen wLED.


    Wenn ich euren Namen verwenden darf und ich euch einen iMac besorge, steht es mir dann frei diesen nach Test zu behalten ?

  • Leute hier geht es um Vorschläge und nicht um Diskussionen. Der iMac ist ein PC incl. Monitor und kein Monitor. Wir testen aus den gleichen Gründen auch keine Notebooks. Also iMac Test wird sicherlich nicht kommen.

  • Leute hier geht es um Vorschläge und nicht um Diskussionen. Der iMac ist ein PC incl. Monitor und kein Monitor. Wir testen aus den gleichen Gründen auch keine Notebooks. Also iMac Test wird sicherlich nicht kommen.

    Spielverderber :P

  • Hallo,
    plant das Prad-Team einen Test des oben genannten Monitors zu machen? Das ist ja immerhin einer der ersten in 4K UND G-Sync.
    Da ich aktuell den Asus Pendanten in 4K habe, überlege ich, ob ich mir nicht lieber den Acer holen und den Asus verkaufen soll.
    Gerade beim Gaming braucht man bei 4K massive Leistung, was durch das G-Sync im Bereich von 30-40 FPS deutlich angenehmer ist. Man braucht hier ja nicht zwingend seine 50+ fps, um flüssig und ohne Tearing spielen zu können.

  • Ich müsste driiiiingend wissen wie der Stromverbrauch ist und ob zum BF4 zocken geeignet ist: Samsung S27D850T, 27" (LS27D85KTSN)

    ;)

  • Der EV2455 ist bereits beim Hersteller geordert. Somit ist eine Veröffentlichung noch dieses Jahr realistisch.


    Wann wird (etwa) mit dem Test bzw. dem Testpreview des Monitors zu rechnen sein? Nehmt Ihr dessen kleinen Bruder (EV2450) auch in absehbarer Zeit in den Blick oder ist hier noch nichts geplant?