Das weltweit leichteste Business-Ruggedized Flip-Over Ultrabook mit Windows 8 Pro

0
7

Panasonic stellt heute nach eigenen Angaben das weltweit leichteste Business-Ruggedized Convertible Ultrabook mit Flip-Over-Konstruktion vor. Es ist gedacht für Vertriebsaußendienstler, für Merchandiser sowie Führungskräfte, die ein handliches und zuverlässiges Gerät für leistungsstarkes, ununterbrochenes Mobile Computing benötigen. Im CF-AX2 kombiniert Panasonic hohe Benutzerfreundlichkeit, Eleganz, Strapazierfähigkeit und eine lange Akkulaufzeit. Es ist eines der ersten speziell für Microsoft Windows 8 Pro zertifizierten Geräte. Professionellen Nutzern steht damit das Beste aus beiden Welten zur Verfügung: ein attraktives Touchscreen Tablet und ein hochmodernes, elegantes Ultrabook.

Panasonic CF-AX2 (Bild: Panasonic)

Dank seines robusten 360-Grad Flip-Over-Gelenks kann es sowohl als Tablet sowie auch als Ultrabook bedient werden und ermöglicht professionellen Anwendern somit ein vielseitiges, flexibles Arbeiten. Im Notebook-Modus ist das CF-AX2 ideal für Vielreisende, die unterwegs für schreibintensive Dateneingaben auf eine Tastatur angewiesen sind. Im Tablet-Modus können die Nutzer – etwa Interviewer aus der Marktforschung und Vertriebler – das Gerät komfortabel in einer Hand halten und Daten per Touchscreen-basierter Software erfassen.

Mit einem Gewicht von lediglich 1,15 kg (Standard-Modell) ist das schlanke (18 mm dünn) und kompakte Hybrid Ultrabook der leichtgewichtige Begleiter für das Arbeiten abseits des Büro-Arbeitsplatzes. Stöße und Katzer, die die geschäftige Nutzung unterwegs mit sich bringt, steckt das CF-AX2 problemlos weg. Es widersteht selbst Stürzen aus bis zu 76 cm und einer Druckbelastung von bis zu 100 kg/f auf dem Displaygehäuse.

Das 11,6 Zoll kapazitive HD (16:9) Display mit 10-Finger Multi-Touch Funktion, einer Antireflexionsfolie und diversen Sensoren ist optimal für Windows 8 und die geschäftliche Nutzung inner- und außerhalb des Büros ausgelegt.

Die Intel Core Technologie der dritten Generation liefert die Rechenleistung, um die hohen Ansprüche professioneller Anwender zu erfüllen. Die leistungsstarke, energieeffiziente Intel Core i5-3427U Ultra Low Voltage CPU (1,8 GHz) und Speichermedien (4 GB RAM Arbeitsspeicher und 128 GB SSD Datenspeicher in der Standardausführung) machen das CF-AX2 zu einem der leistungsfähigsten Geräte auf dem Markt. Das Toughbook Ultrabook hat eine Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden (MobileMarkTM 2007, 60 cd/m²) und ermöglicht dank eines Hot-Swap-Akku-Systems ununterbrochenes Mobile Computing für einen ganzen Arbeitstag.

Das Toughbook CF-AX2 ist mit allen Business-relevanten Anschlüssen ausgestattet, wie VGA und HDMI für die Verbindung zu Monitoren und Projektoren, zwei USB 3.0 Anschlüssen, LAN sowie einem SD-XC Kartenleser, mit dem beispielsweise Fotos auf das Toughbook übertragen werden.

Standardmäßig ausgerüstet mit Bluetooth 4.0 und Wireless LAN IEEE 802.11a/b/g/n sowie optional mit einem Gobi 3000 3G Modul bietet es Wireless Konnektivität in jeglichen Arbeitsumgebungen.

Für die Nutzung in Einsatzbereichen, in denen Sicherheit und Informationsschutz zwingend erforderlich sind, kann das CF-AX2 zusätzlich mit einem Smartcard-Lesegerät ausgerüstet werden. Auch die vPro Technologie ist enthalten, und das Gerät kann zusätzlich mit Intel Anti Theft oder Computrace-Lösungen aufgerüstet werden.

Das Toughbook CF-AX2 wird ab Ende Januar 2013 auf dem europäischen Markt verfügbar und bei offiziellen Panasonic Vertriebspartnern zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 1.800 EUR (zzgl. Mwst.) für das Standard-Modell erhältlich sein.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen