E3: Sony bringt 3D-Display für PS3

0
108

Was wäre ein passenderer Rahmen für die Präsentation eines neuen 3D-Gadgets als die E3 Expo ? Auf der Spielemesse, die vom 7. bis 9. Juni in von Los Angeles stattfindet, ist 3D ein Schwerpunktthema. So hat auch Sony die Veranstaltung auserkoren, um sein neues 3D-Display für die Playstation 3 vorzustellen.

Seinerzeit demonstrierte Sony den Vollbild-Multiplayermodus auf einem 55-Zoll-Bravia. (Bilder: Sony)

Wie flatpanelshd berichtet, haben die Japaner den CECH-ZED1 speziell für Games mit Tiefenoptik entwickelt. Der Monitor hat eine Bildschirmdiagonale von 23,5 Zoll und besitzt native Full-HD-Auflösung. Weil Spielekonsolen bekanntlich nicht nur allein genutzt werden, ließ Sony sich einen cleveren Trick einfallen, um den Splitscreen-Modus zu umgehen:

Die Bilder für Spieler 1 und 2 werden überlagert auf der gesamten Bildschirmfläche dargestellt, allerdings sieht jeder Teilnehmer nur die für ihn relevante Spielwelt bzw. seinen Ausschnitt. Gänzlich unbekannt ist dieses Konzept nicht – bei näherem Hinsehen scheint das 3D-Display auf der im April vorgestellten Dual-View-Technologie zu basieren. Sie liefert verschiedene Bilder an zwei Zuschauer, die aus unterschiedlichen Positionen heraus auf den Screen schauen.

Der LCD-Bildschirm ist mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Das Kontrastverhältnis wird mit 5.000:1 angegeben, die maximalen Betrachtungswinkel mit 176 Grad. Sony spricht aus, was angesichts dieser Wert naheliegt: Es handelt sich um ein Panel mit VA-Technologie, dessen Reaktionszeit vier Millisekunden beträgt (Grau zu Grau).

Die Klangausgabe übernehmen zwei Dreiwatt-Stereolautsprecher und ein rückseitiger Subwoofer mit fünf Watt Leistung. Für PS3, 3D-fähige PCs und Microsofts Xbox 360 stehen zwei HDMI-Eingänge zur Verfügung, PS2 und PSP werden via Komponente verbunden.

In Nordamerika will Sony den 3D-Bildschirm ab Herbst in den Handel bringen. Zum Marktstart schnüren die Japaner ein 500-Dollar-Bundle, das außer dem CECH-ZED1 eine 3D-Brille, ein HDMI-Kabel und den PS3-Titel „Resistance 3“ enthält. Parallel dazu soll der der globale Release stattfinden; jedoch sind bislang noch keine Details zu Einzelpreisen oder ähnlichen Bundle-Aktionen durchgesickert.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!