Fujitsu U939X: Business-Convertible wiegt nur 1 kg

Leistungsstarke Notebook-Tablet-Kombination als Leichtgewicht

0
189

Das 1935 gegründete japanische Unternehmen Fujitsu kündigte ein neues Business-Convertible an. Das Lifebook U939X ist mit einem Gewicht von 1015 Gramm das leichteste Gerät seiner Klasse, was jedoch nicht auf Kosten der Ausstattung gehen soll. So kommt das Modell mit 13,3 Zoll großem und entspiegeltem Touchscreen, einem Magnesiumgehäuse und einem Stifthalter mit induktiver Ladefunktion. Wahlweise ist eine Nutzung im Notebook- oder Tablet-Modus möglich, also mit angedockter Tastatur oder eben via Touch.

Fujitsu Lifebook U939X (Bild: Fujitsu)
Das Lifebook U939X ist mit 1015 Gramm ein echtes Leichtgewicht (Bild: Fujitsu)

Der Bildschirm bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, ein Kontrastverhältnis von 1000:1 und eine Maximalhelligkeit von 330 cd/m². Der oben genannte Stift ist mit AES-Technologie von Wacom versehen. Die Rechenleistung des U939X liefert derweil ein Intel-Prozessor aus der Whiskey-Lake-Generation, der je nach gewähltem Modell (Core i5-8265U, Core i5-8365U oder Core i7-8665U) mit einem Basistakt von mindestens 1,6 GHz aufwartet. An Anschlussmöglichkeiten stehen Bluetooth 5.0, HDMI, Ethernet und USB Typ C mit Thunderbolt 3 zur Verfügung. Außerdem gibt es integriertes WLAN und optionales 4G/LTE.

Standardmäßig vorhanden ist eine Webcam mit Full-HD-Auflösung. Je nach Ausstattungsvariante werden zudem 8 bis 16 GB LPDDR3-2133-Speicher, eine 5 Megapixel starke Rückseitenkamera und eine 256 bis 1024 GB fassende SSD (SATA oder NVMe) verbaut. Der in der CPU integrierte Grafikchip Intel UHD Graphics 620 schafft eine Maximalauflösung von 4096 x 2160 Bildpunkten bei 60 Hz. Als Betriebssystem ist Windows 10 Pro vorinstalliert. Ein Realtek ALC255, zwei Mikrofone und zwei Stereo-Lautsprecher sind auf Audioseite zu nennen.

Das Fujitsu Lifebook U939X ist laut Hersteller ab sofort im Handel erhältlich, war zum Zeitpunkt dieser Meldung jedoch noch nirgends gelistet. Verkaufspreise stehen noch aus. Das Gerät misst 309 x 214,8 x 16,9 mm (B x H x T). Der Lithium-Polymer-Akku ist 50 Wattstunden stark, verspricht eine Laufzeit von bis zu 15 Stunden und kann innerhalb einer Stunde um 80 Prozent wiederaufgeladen werden.

Nachtrag vom 10. Mai 2019: Die zuständige Pressestelle teilte uns auf Nachfrage mit, dass der U393X ab 1.799 Euro erhältlich sein wird.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

75%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen