Grundig: Fernseher, Gaming-Spezialist und PC-Monitor in einem

0
242

Ein LCD-TV ist normalerweise zum Fernsehen da und für die Wiedergabe von Filmen auf DVD. Die neuen 22-Zoll-LCDs der Serien Vision 6 und Vision 2 von Grundig sollen allerdings deutlich mehr können. Sie sollen ausgewiesene Gaming-Spezialisten sein, die mit ihrer extrem hohen Auflösung und dem super schnellen High-Speed-Panel jedes Spieler-Herz höher schlagen lassen.

Grundig Vision 6 (Foto: Grundig)

Egal ob Spielkonsole oder PC: Für den maximalen Spielspaß ist ein schneller Monitor mit hoher Auflösung unerlässlich. Nur dann kann man in rasanten Verfolgungsjagden bestehen, nur dann kann der Spieler jedes kleine, oft allerdings extrem wichtige Detail erkennen und vor allem die ausgefeilte Grafik moderner Spiele genießen. Mit den 22-Zoll-Modellen der Baureihen Vision 2 und Vision 6 bringt Grundig zwei LCD-Geräte auf den Markt, die sowohl als TV wie auch als Monitor für den Gamer eine erstklassige Figur machen sollen.

Die beiden Monitore verfügen über ein modernstes High-Speed-Panel mit einer Reaktionszeit von lediglich drei Millisekunden. Damit meistern sie rasante Actionszenen ebenso wie schnelle Bildfolgen ohne Verzögerung. Die WSXGA-Auflösung von 1680 x 1050 Pixeln soll für ein extrem scharfes Bild sorgen und macht jedes Detail der meist mit hohem grafischem Aufwand programmierten Spiele sichtbar.

Dank ihrer kompakten Abmessungen eignen sich die beiden 22-Zöller auch exzellent als PC-Monitor für die ganz normale Arbeit am Computer. Dafür sorgt zusätzlich der Standfuß mit Neigefunktion, der aus jeder Sitzposition heraus einen optimalen Blickwinkel auf den Bildschirm ermöglicht. Egal ob man also konzentriert arbeitet, entspannt fernsieht oder lässig zurückgelehnt mit dem Joystick hantiert – der Bildschirm kann jederzeit in die optimale Position gedreht und geneigt werden.

Für den Betrieb als TV-Gerät verfügt der Vision 6 über einen integrierten DVB-T-Receiver und das Bildverbesserungs-Paket „Perfect Picture Plus“. Auch bei den Anschlussmöglichkeiten lässt der Vision 6 keine Wünsche offen. Neben zwei HDMI-Schnittstellen sind auch S-Video-, Camera-AV-, YUV-, PC- und SPDIF-Anschlüsse integriert. Die Soundwiedergabe erfolgt über zwei Breitband-Lautsprecher mit Dynamic-Bass-Funktion und jeweils 20 Watt Musikleistung, für die individuelle Einstellung steht ein Fünffach-Equalizer zur Verfügung.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen