Hannspree: Neuauflage des Fußballfernsehers

0
23

Kurz vor der Fußallweltmeisterschaft hat sich der TV- und Monitorhersteller Hannspree seines 19-Zoll-Kugelfernsehers in Fußballoptik aus dem Jahr 2008 besonnen, der zur Fußball-Europameisterschaft auf den Markt kam. Das Gerät für hartgesottene Fans mit der Typenbezeichnung HANNSsoccer wird in diesem Jahr neu aufgelegt.

Ein Fanartikel: Hannssprees Hannssoccer, hier noch in der 19-Zoll-Variante (Bild: Hannspree).

Sein Display mit einer zeitgemäßen 28-Zoll-Diagonale kommt in einem Kunststoffgehäuse samt simulierten Nahtstellen daher und bietet Full-HD-Auflösung von 1.920 mal 1.200 Bildpunkten. Bis auf die elementaren Schnittstellen – zweimal HDMI, zwei Scart-Eingänge und ein VGA-Port – macht der Hersteller keine Angaben zu den technische Daten.

Heimelektronik im witzigen, andersartigen Design hat einen festen Platz im Produktportfolio des Unternehmens. So hat Hannspree, einer der Hauptsponsoren der Amerikanischen Basketball Liga NBA, mit dem HANNSbasketball- und HANNSbaseball-TV weitere verrückte 19-Zoll-Monitore im Angebot. Und die digitalen Fotorahmen der Zoo-Serie sind in Kuscheltiere eingebettet. Version zwei des Kugel-Fernsehers soll jedenfalls rechtzeitig zur WM im Juni 2010 in den Handel kommen. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 500 Euro.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen