Kabellose 3D-Gaming-Freuden mit dem Philips 273G

0
52

Etwas zu spät für das Weihnachtsgeschäft kommt ein neuer 3D-Großbildschirm von Philips . Der 273G-Monitor mit W-LED-Backlight und zwei HDMI-Eingängen besitzt eine Bilddiagonale von 27 Zoll und liefert Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten.

Im Lieferumfang ist eine kabellose aktive 3D-Shutter-Brille enthalten, mitgelieferte Software verwandelt zweidimensionale Spiele und Videos mit wenigen Mausklicks in 3D-Content. Bei Blu-ray-Game- und -Movie-Playern mit HDMI 1.4a-kompatiblem Anschluss wechselt der Philips 273G automatisch in den 3D-Modus.

In 2D-Games steigert Philips ‚SmartResponse‘ die Reaktionszeit auf verzögerungsfreie 2 ms. (Foto: Philips)

Der neue 3D-Monitor besitzt sämtliche Smart-Features von Philips zur Optimierung von Bildqualität, Reaktionszeit und Steuerung. Basierend auf dem statischen Kontrastverhältnis von 1.000:1 hebt ‚SmartContrast‘ das Kontrastniveau auf 20 Mio. zu eins. Zu den Vorzügen des Backlights gehört auch, das sich die integrierte Stromversorgung nur 25 Watt genehmigt.

Die Technologie ‚SmartImage‘ analysiert den Bildschirminhalt und schaltet, passend zum jeweiligen Geschehen, zwischen Modi für Büro, Bilder, Unterhaltung und Energieeinsparung um. Wem die Bedienung via OSD nicht liegt, der findet eine Alternative in der ‚SmartControl‘-Software, die es gestattet, Bildschirmeinstellungen per Mausklick vorzunehmen.

Das unterhaltsame Messe-Video zeigt den Philips 273G auch in einer Ausführung in Weiß. (YouTube-Video: © Mobile01)

Der Philips 273G LED-Monitor ist ab Januar 2012 für 499 Euro erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen