LG 27MP89HM-S mit vorbildlicher FreeSync-Integration (Video)

LG 27MP89HM-S mit erstklassiger FreeSync-Integration entpuppt sich im Tests mehr als Allrounder denn als Gaming-Spezialist

0
371

Mit dem 27MP89HM-S nimmt LG eine richtige Schönheit in sein Gaming-Portfolio auf. Das 27 Zoll große Display löst mit 1920 x 1080 Bildpunkten auf und besticht durch seinen ultraschmalen Rahmen von nur 1,3 mm an allen Seiten. Durch die AH-IPS-Technologie sollen zudem Farben aus jedem Blickwinkel optimal und verzerrungsfrei dargestellt und durch AMDs FreeSync-Technologie Tearing und Stuttering, auch bei älteren Grafikkarten, reduziert werden. Mit einer Reaktionszeit von 5 ms (GtG) und einer maximalen Aktualisierungsrate von 75 Hz muss der LG 27MP89HM-S aber seine Spieletauglichkeit erst einmal unter Beweis stellen.

LG 27MP89HM mit vorbildlicher FreeSync-Integration

Video abspielen: Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Sobald das Video abgespielt wird, werden Cookies von Dritten gesetzt, womit Sie sich einverstanden erklären.

Sein eigentlicher Einsatzzweck, das Gaming, ist allerdings nicht gerade die Paradedisziplin des LG 27MP89HM. Das liegt zum einen an der mäßigen Reaktionszeit, und auch eine Aktualisierungsrate von maximal 75 Hz ist heutzutage nicht mehr konkurrenzfähig. Das FreeSync-Tool liefert allerdings eine vorbildliche Leistung in der verfügbaren Range von 40 bis 75 Hz und eliminiert Tearing auch bei Problemspielen zuverlässig.

In diesem Video zeigen wir Ihnen, was der 27 Zoll Gaming-Monitor zu bieten hat. Alle Details und die Testergebnisse finden Sie im ausführlichem Testbericht zum LG 27MP89HM-S.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Amazon Blitzangebote

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!