LG 32MN500M: Full-HD-Monitor mit IPS und FreeSync

Das Modell tritt mit 1200:1-Kontrast, Blaulichtfilterung und Flicker-free-Technologie an

0
441

Der südkoreanische Elektronikkonzern LG hat mit dem 32MN500M einen neuen 31,5-Zoll-Bildschirm veröffentlicht. Die Punktdichte des eingesetzten IPS-Panels beläuft sich aufgrund der Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) und Display-Größe auf magere rund 70 ppi, was nicht jedermanns Sache sein dürfte. Im Gegenzug verspricht der Hersteller einen für IPS überdurchschnittlichen Kontrastwert von 1200:1. Die Leuchtdichte beträgt 250 cd/m², die Reaktionszeit 5 ms (Grau zu Grau) und die maximale Bildwiederholrate 75 Hz.

LG 32MN500M (Bild: LG)
32MN500M: 31,5-Zoll-Display mit Full HD, IPS und FreeSync (Bild: LG)

Das Gerät wartet mit Blaulichtfilterung und Flicker-free-Technologie auf, kann lediglich geneigt werden und bringt eine VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) mit. Spieler können auf FreeSync gegen Tearing und auf einen Black Stabilizer zur Aufhellung dunkler Areale zurückgreifen. Über das OSD ist es zudem möglich, ein Fadenkreuz-Overlay zuzuschalten. Anschlussseitig werden zwei HDMI-Eingänge und ein Kopfhörerausgang geboten. Der typische Strombedarf des Monitors wird auf 40 Watt beziffert.

Der LG 32MN500M ist bereits vereinzelt im Handel verfügbar und kostet zwischen 200 und 300 Euro. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

33%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!