LG verrät Eckdaten seiner neuen günstigen 4K-Fernseher

Das Topmodell UN85 bietet Dolby Vision IQ, 120 Hz und HDMI 2.1, aber kein VRR

0
719

Im Rahmen seiner Hausmesse in Frankfurt am Main hat LG kürzlich sein gesamtes 2020er-Line-up an Fernsehern vorgestellt. Auch zu neuen günstigen Einstiegsgeräten, die auf insgesamt sechs Serien verteilt werden, sind nun Details bekannt. Die UN85-TVs treten mit der besten Ausstattung der UN-Modellreihen an. In 65, 75 und 86 Zoll gibt es ein 4K-IPS-Panel, in 82 Zoll ein klassisches 4K-LCD-Panel. Dank HFR („High Frame Rate“) beträgt die Bildwiederholfrequenz bis zu 120 Hz.

LG UN85 (Bild: LG)
Neue günstige 4K-LCD- und 4K-IPS-Fernseher von LG (Bild: LG)

Ein alpha-Prozessor befeuert webOS 5.0 und diverse Optimierungsalgorithmen, darunter 4K-Upscaling. Außerdem an Bord sind Dolby Vision IQ, ein 20 Watt starkes 2.0-Soundsystem mit Dolby Atmos, ein TV-Tuner für DVB-C/-S2/-T2 HD sowie Unterstützung für AirPlay 2, HomeKit, Amazon Alexa und Google Assistant. Jeweils zwei HDMI-2.0- und HDMI-2.1-Schnittstellen werden verbaut, wobei letztere zwar ALLM („Auto Low Latency Mode“) und eARC beherrschen, nicht aber VRR („Variable Refresh Rate“) oder FreeSync.

Mit weniger Features versehen sind die Serien UN71, UN739, UN73, UN74 und UN81. Alle kommen mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), webOS 5.0, TV-Tuner für DVB-C/-S2/-T2 HD, nicht näher benannter Vierkern-CPU, HDR10 Pro, 4K-Upscaling und 2.0-Soundsystem mit 20 Watt Gesamtleistung. Auf Dolby Atmos und Dolby Vision IQ muss allerdings genauso verzichtet werden wie auf eARC, HFR und HDMI 2.1. ARC und ALLM sind jedoch trotzdem bei allen Fernsehern vorhanden. Ebenso wenig fehlen AirPlay 2, HomeKit, Amazon Alexa und Google Assistant.

Preise und Termine bleibt LG noch zu allen UN-Reihen schuldig. Abschließend zeigen wir die verschiedenen geplanten Größen und Panels im Überblick:

UN85 in 65, 75 und 86 Zoll mit 4K-IPS, in 82 Zoll mit 4K-LCD
UN81 in 65 Zoll mit 4K-IPS
UN74 in 43, 55 und 65 Zoll mit 4K-IPS, in 50 Zoll mit 4K-LCD
UN73 in 43, 55 und 65 Zoll mit 4K-IPS, in 50 Zoll mit 4K-LCD
UN739 in 43 und 49 Zoll mit 4K-IPS
UN71 in 43, 49, 55, 65 und 75 Zoll mit 4K-IPS, in 60 Zoll mit 4K-LCD

Bei der Hintergrundbeleuchtung wird jeweils auf Direct-LED gesetzt.

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon

Amazon Blitzangebote

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

50%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!