LG zeigt in beide Richtungen faltbares OLED-Display

Auf der CES präsentiert LG außerdem einen 17-Zoll-Laptop mit faltbarem OLED-Bildschirm und ein 34 Zoll großes OLED-Panel für Automobile

Der südkoreanische Hersteller LG ist bekanntlich auf der kommenden CES-Messe vertreten, die am 5. Januar 2023 in Las Vegas starten wird. Neben neuen OLED-TVs (PRAD-News), OLED-Displays für Gamer (PRAD-News) und Soundbars (PRAD-News) präsentiert der Konzern zahlreiche weitere Produkte – auch abseits von Unterhaltungselektronik.

LG OLED (Bild: LG)
LG zeigt auf der CES neue faltbare OLED-Produkte (Symbolbild: LG)

Eine der Neuheiten ist ein 8 Zoll großes OLED-Modul, das in beide Richtungen gefaltet werden kann und den Nutzern noch mehr Flexibilität bei der Verwendung eines damit ausgestatteten Geräts bietet. Das Panel soll mehr als 200 000 Faltvorgänge schadlos überstehen und dank eines speziellen Faltmechanismus entlang der Klappstelle eine kaum sichtbare Faltenbildung aufweisen.

Für Laptop-Fans ist derweil ein 17-Zoll-Exemplar vertreten, das auf ein faltbares OLED-Display setzt und somit zum Convertible wird. Es kann folglich als Notebook, Tablet oder tragbarer Monitor verwendet werden. Zusammengeklappt sollen auch bei diesem Produkt kaum Falten entstehen. Der Bildschirm ist obendrein touchfähig und lässt sich auf Wunsch per Finger oder Stift bedienen.

Für Automobile stellt LG ein 34 Zoll großes P-OLED-Display vor – laut dem Unternehmen das weltweit größte seiner Art für diesen Einsatzbereich. Es wird derart in das Fahrzeug verbaut, dass dem Fahrer trotz der Bildschirmgröße eine klare Sicht auf Armaturenbrett und Navigationssystem erhalten bleibt. Ebenfalls fürs Wagensegment gedacht ist das LTPS-LCD-basierte HUD „Center Fascia“ mit 12,8-Zoll-Diagonale, 5000 cd/m² Spitzenhelligkeit und angeblich erstklassiger Bildqualität. Obendrein verfügt der Screen über einen 3D-Effekt, der ohne Spezialbrille funktioniert, und moderne Eye-Tracking-Technologie.

37%
LG Ultragear OLED Monitor 48GQ900 (0,1 ms GtG, Native 4K-UHD-Auflösung, 3840 x 2160, 450 cd/m², DCI-P3 98 Prozent, 120 Hz), Schwarz
(16 Kundenrezensionen)
1.499,00 €
Preis: 949,99 €
(Stand von: 04.02.2023 23:35 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Weiterführende Links zum Thema

EIZO Monitore: Beste Bildqualität und 5 Jahre Garantie

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das optimale Display

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!