Medion: Neue 4K-Fernseher mit Dolby Vision erschienen

Unterschiedliches Design, aber identisches Schnittstellenangebot und DTS-HD-Soundsystem

0
321

Von Medion, einer Tochter des chinesischen Lenovo-Konzerns, kommen zwei neue 55-Zoll-Fernseher, die im mittleren dreistelligen Euro-Bereich angesiedelt werden. Sowohl S15555 als auch X15511 lösen mit 3840 x 2160 Bildpunkten (4K) auf, unterstützen Dolby Vision als dynamisches HDR-Format und reduzieren Bewegtbildunschärfe bei Bedarf via MEMC-Technologie („Motion Estimation, Motion Compensation“). Ein DTS-HD-Soundsystem mit zwei 10-Watt-Lautsprechern und einem 12-Watt-Subwoofer dient jeweils als Klanggeber.

Medion Life S15555 (Bild: Medion)
S15555: 4K-Fernseher mit Dolby Vision und Metallstandfuß (Bild: Medion)

Die beiden Neuheiten unterscheiden sich äußerlich und bei manchen technischen Eckdaten. So wartet der S15555 mit schlankem Rahmen, Metallstandfuß, 6000:1-Kontrast und 300 cd/m² Leuchtdichte auf. Der mit anderem Standfußdesign ausgestattete X15511 erzielt ein Kontrastverhältnis von 4000:1 und eine Helligkeit von 350 cd/m². Schnittstellenseitig sind die TV-Geräte wiederum identisch: Beide warten unter anderem mit Bluetooth, CI+, HbbTV, RJ-45, S/PDIF, VGA, WLAN, zwei USB-Ports, vier HDMI-2.0-Eingängen, einem Kopfhörerausgang und einem Tuner für DVB-C/-S2/-T2 auf. Apps für die Streamingdienste Amazon Prime Video und Netflix sind vorinstalliert.

Der Medion Life S15555 wiegt ohne Standfuß 17,4 kg, hat einen Strombedarf von 60 Watt und kostet 438,61 Euro (UVP). Der Medion Life X15511 kommt auf ein Gewicht von 13,6 kg, eine Leistungsaufnahme von 86 Watt und einen unverbindlichen Verkaufspreis von 389,87 Euro. Im Lieferumfang der 55-Zöller, die mit zwei Jahren Garantie versehen sind, befindet sich jeweils eine Fernbedienung mit Batterien. Alternativ ist die Steuerung der Fernseher über die Medion-App Life Remote möglich, die für Smartphones und Tablets mit Android oder iOS erhältlich ist.

Für die nahe Zukunft plant der Hersteller die Veröffentlichung weiterer neuer TV-Modelle in Größen von 18,5 bis 65 Zoll.

Spezifikationen der neuen Medion-TVs

Panel-Typ VA
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 55 Zoll
Pixeldichte 80 ppi
Farbtiefe k. A.
Bildwiederholrate k. A.
Leuchtdichte 300 cd/m² (S15555)
350 cd/m² (X15511)
Reaktionszeit (G2G) k. A.
Kontrastverhältnis 4000:1 (X15511)
6000:1 (S15555)
SoC k. A.
Betriebssystem k. A.
Schnittstellen (u. a.) Bluetooth
CI+
Tuner für DVB-C/-S2/-T2
WLAN
4 x HDMI 2.0
2 x USB
1 x RJ-45
1 x Optischer Audio-Ausgang
1 x Kopfhörerausgang
Sync-Technologie k. A.
HDR-Unterstützung HDR10 und Dolby Vision
Sonstiges 20-Watt-Soundsystem mit DTS-HD und 12-Watt-Subwoofer
MEMC-Technologie

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!