Medion X15575: Günstiger 4K-Fernseher mit Dolby Vision

Der 55-Zöller bietet HbbTV, MEMC und ein DTS-HD-Soundsystem

0
1214

Die Discount-Kette ALDI Süd nimmt bald einen günstigen LCD-Fernseher des Essener Herstellers Medion in sein Sortiment auf. Der 55 Zoll große X15575 löst mit 3840 x 2160 Bildpunkten (4K) auf und unterstützt das dynamische HDR-Format Dolby Vision. Dass die HDR-Wiedergabe im Alltag überzeugen kann, darf aufgrund der typischen Leuchtdichte von lediglich 350 cd/m² allerdings bezweifelt werden.

Medion X15575 (Bild: Medion)
X15575: 4K-Fernseher mit Dolby Vision für 299 Euro (Bild: Medion)

Weitere Merkmale des Geräts sind ein 1300:1-Kontrast, MEMC-Technologie („Motion Estimation, Motion Compensation“) gegen Bewegtbildunschärfe, ein integrierter Mediaplayer und zwei interne 10-Watt-Lautsprecher mit DTS HD. Amazon Prime Video und Netflix sind als Apps vorinstalliert. Digitale TV- und Radiosender können über einen Tuner für DVB-C/-S2/-T2 empfangen werden. Als weitere Schnittstellen sind unter anderem CI+, HbbTV, RJ-45, S/PDIF, USB, VGA, WLAN, vier HDMI-2.0-Eingänge und ein Kopfhörerausgang zu nennen.

Der Medion X15575 verfügt über eine VESA-Aufnahme (400 x 200 mm), wiegt ohne Standfüße 12,8 kg und misst 1245 x 730 x 82 mm (B x H x T). ALDI Süd verkauft die Neuheit voraussichtlich ab dem 26. November 2020 für 299 Euro. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie und liefert eine Fernbedienung mit. Alternativ kann der 55-Zoll-Fernseher über die Medion-Life-Remote-App gesteuert werden.

Wer es größer mag, kann oben zum 65 Zoll großen Schwestermodell Medion X16512 greifen.

Spezifikationen des Medion X15575

Panel-Typ k. A.
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 55 Zoll
Pixeldichte 80 ppi
Farbtiefe k. A.
Bildwiederholrate k. A. (wahrscheinlich 60 Hz)
Leuchtdichte 350 cd/m² (typ.)
Reaktionszeit (G2G) k. A.
Kontrastverhältnis 1300:1
SoC k. A.
Betriebssystem k. A.
Schnittstellen (u. a.) HbbTV
WLAN
4 x HDMI 2.0
1 x VGA
1 x RJ-45
2 x USB
1 x Optischer Audio-Ausgang
1 x Kopfhörerausgang
Sync-Technologie Nein
HDR-Unterstützung HDR10 und Dolby Vision
Sonstiges Fernbedienung
MEMC-Technologie
Zwei interne 10-Watt-Lautsprecher mit DTS HD

Weiterführende Links zum Thema

Tipp: BenQ PD-Serie – Monitore für Grafiker, Architekten und 3D-Artists

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!