Metz hat den großformatigen Axio 42 FHD CT neu im Programm

0
59

Der Axio 42 FHD CT erscheint im gewohnt sachlich, eleganten Design und soll mit einigen technischen Neuerungen ausgestttet sein. Dank scharfer HD-Bildschirmauflösung und mecavisionHD+ Technologie will der LCD-TV durch eine hervorragende Bildqualität und präzise Bewegungsdarstellung gefallen. Ausgestttet wurde das Modell mit einem DVB-T und einem DVB-C Tuner.

Metz hat den großformatigen Axio 42 FHD CT neu im Programm. (Foto: Metz)

Für den guten Ton sorgt meim Metz das SRS WOW® System. Es bewirkt eine noch bessere Aufbereitung der Audio-Signale. Soll der Klang eines Films über die Audio-Anlage ausgegeben werden, ist natürlich auch das mit dem Metz Axio 42 FHD CT möglich. Surround Begeisterte können den vom Fernseher bereit gestellten Mehrkanalton (z.B. 5.1 Dolby Digital) über den Decoder ihrer Anlage ausgeben und zudem die Lautsprecher des Axio als Center nutzen.

Der Metz Axio 42 FHD CT hält vielfältige digitale und analoge Schnittstellen bereit: Für beste digitale Bildqualität stehen drei HDMI-Buchsen zur Verfügung. Hinzu kommt eine DVI-I-Schnittstelle, welche erlaubt, den Fernseher an einen Computer entweder analog oder digital anzuschlißen. Für die Sound- und Bild-Peripherie stehen YUV-Eingänge sowie 3 EURO/AVBuchsen zur Verfügung. Selbstverständlich wurden auch seitliche AVAnschlüsse berücksichtigt, über die sich z.B. Camcorder oder Kopfhörer einstecken lassen.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen