NEC ergänzt E-Serie um ergonomischen 22-Zoll Widescreen-LCD

0
7

Große Flexibilität und tolle ergonomische Eigenschaften kennzeichnen den neuen NEC E222W als optimales Wide-Format Einstiegs-Display für tägliche Büroanwendungen. Der 22-Zöller bietet eine verbesserte Höhenverstellbarkeit (bis zu 110 mm) sowie eine Pivot-Funktion. Besondere Beachtung schenkt NEC dem Thema Green IT. Das LC-Display trägt das EPEAT* Silber Label und verfügt über den in das OSD integrierten NEC Carbon Footprint Zähler. Zusätzlich profitieren Anwender von der intuitiven Menüsteuerung. Dadurch ist der NEC E222W sowohl für eine Corporate Office Umgebung aber auch für SOHO und SMB Bereiche geeignet. Als Anschlüsse werden ein D-Sub und ein DVI-D Eingang geboten.

NEC ergänzt E-Serie um ergonomischen 22-Zoll Widescreen-LCD E222W. (Foto: NEC)

Mit dem NEC E222W präsentiert NEC Display Solutions den Nachfolger des E221W der NEC „Enterprise“-Serie. Für eine niedrige TCO (Total Cost of Ownership) bietet der NEC E222W mehrere Funktionen, die den Stromverbrauch reduzieren. Neben einem Eco Mode kann dieser dank automatischem Stand-by und einem Power-Off Timer so niedrig wie nötig gehalten werden. Das EPEAT* Silber Label sowie der integrierte NEC Carbon Footprint Zähler, der die gesparte CO2-Emission während der Betriebszeit anzeigt und summiert, beweisen die hervorragende Umweltverträglichkeit.

Der NEC E222W ist ab sofort im Handel zu einem Preis von 275,- Euro inkl. MwSt. erhältlich. Das Gerät ist in Schwarz sowie in Weiß mit silbernem Frontrahmen verfügbar. NEC gewährt auf die Geräte drei Jahre Garantie, die auch die Hintergrundbeleuchtung einschließt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelAUO erhöht Kosteneffizienz für Errichtung einer 10G-Fabrik
Nächster ArtikelNeue 3D-Displays vorgestellt
... ist Geschäftsführer der PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG und darüber hinaus Chefredakteur von PRAD. Er stellte im März 2002 die Internetseite Prad.de mit dem Schwerpunkt Display Technologie online. Privat gilt er als absoluter Serienjunkie und Netflix Fan.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen