NEC präsentiert 24 Zoll Modell MultiSync EA241WM

0
180

Speziell auf die Bedürfnisse in Unternehmen ausgerichtet, ergänzt der NEC MultiSync EA241WM ideal die erst kürzlich neu eingeführte NEC MultiSync EA-Serie um ein 24-Zoll Modell. Als eines von derzeit nur 30 Monitormodellen weltweit trägt dieses 24-Zoll Display das EPEAT Gold Label, ein Zertifikat für besondere ökologische Verträglichkeit.

NEC präsentiert 24 Zoll Modell MultiSync EA241WM. (Foto: NEC)

Hinzu kommt der integrierte Carbon Footprint Zähler, ein mittlerweile fester Bestandteil der gesamten NEC MultiSync EA-Serie. Besonderes Augenmerk liegt beim neuen LCD-Display auf niedriger Total Cost of Ownership (TCO) und Ergonomie. Das Widescreen-Display eignet sich optimal für alle gängigen Office-Anwendungen, Dokumentenmanagement bis hin zu CAD/CAM-Applikationen im semi-professionellen Umfeld. Ob Multimedia- oder professionelle Anwendungen im SMB-Bereich sowie im Corporate Business, der NEC MultiSync EA241WM bietet hervorragende Bildeigenschaften sowie Investitionssicherheit dank analoger und digitaler Schnittstelle mit HDCP-Unterstützung.

Als Nachfolger der erfolgreichen NEC MultiSync 70er Serie orientiert sich der NEC MultiSync EA241WM in erster Linie an den technischen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen mittlerer und großer Unternehmen. Mit seiner Auflösung von 1.920 x 1.200 und einem Plus an Bildfläche von 20 Prozent eignet sich der 24-Zöller ideal für den Übergang von 21-Zoll 4:3 Monitoren in das ergonomische Wide-Format. Das hochwertige TN-Panel bietet mit 16,77 Mio. darstellbaren Farben, einem Kontrastverhältnis von 1.000:1 und einer Helligkeit von 400 cd/m2 beste Bildeigenschaften. Dabei meistert der NEC MultiSync EA241WM dank einer Reaktionszeit von 5 ms bewegte Bilder, Multimedia-Applikationen oder 3D Simulationen.

Der Stromverbrauch im On-Modus liegt bei 52 Watt, im Stand-by Modus bei nur 2 Watt. Im Eco Mode können Anwender die Helligkeit gegebenenfalls weiter reduzieren und zusätzlich Strom sparen. Die Automatic Stand by- und Automatic Power Off-Funktionen vermeiden ebenfalls unnötigen Energieverbrauch: Der Monitor schaltet zu einem voreingestellten Zeitpunkt automatisch um.

Um hohen Investitionsschutz zu garantieren ist der NEC MultiSync EA241WM mit einer Vielzahl an multimedialen Schnittstellen ausgestattet. Er verfügt über einen analogen sowie einen digitalen DVI-D Anschluss, der HDCP unterstützt. Der integrierte USB Hub bietet die Möglichkeit, externe Datenträger direkt an den Bildschirm anzuschließen. Die 2 x 1 Watt Lautsprecher sind direkt an der unteren Hinterseite des Rahmens angebracht, wobei der Ton auf Wunsch bequem über das OSD auch ganz abgeschaltet werden kann.

Individuell anpassbare ergonomische Eigenschaften sorgen für angenehmes Arbeiten und damit für ein positives Arbeitsumfeld und bessere Leistungen. Aus diesem Grund erlaubt der NEC MultiSync EA241WM eine Höhenverstellbarkeit von bis zu 110 mm, wobei der Bildschirm geneigt und gedreht werden kann. Ist der Portrait Modus gewünscht, können Anwender den Monitor um 90 Grad drehen.

Der NEC MultiSync EA241WM ist ab sofort zu einem Preis von 479,- Euro (inkl. MwSt.) im Handel verfügbar. Das Gerät ist in Schwarz sowie in Weiß mit silbernem Frontrahmen verfügbar. Stromkabel, USB-Kabel, VGA- und DVI-D-Kabel, ein Handbuch sowie eine Installations- und Treiber-CD sind im Lieferumfang enthalten. NEC Display Solutions Europe gewährt auf das Gerät drei Jahre Garantie, die auch die Hintergrundbeleuchtung einschließt.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen