Neue Philips Signature Hospitality TVs mit Ambilight

0
34

TP Vision stellt die neue Serie der Philips Signature Hotel-Fernseher vor. Die praktisch rahmenlosen, schlanken Geräte mit zweiseitigem Ambilight machen in Hotelzimmern eine gute Figur. Mit ihrem umfangreichen Portfolio an Hotelfunktionen und -services bieten diese 3D-fähigen Fernseher das Beste vom Besten der Philips Hotel TVs. Die Philips Signature-Serie besteht aus zwei Modellen mit Bildschirmgrößen von 107 cm (42′ Zoll) und 119 cm (47′ Zoll). Sie werden ab dem zweiten Quartal 2013 erhältlich sein.

Philips OXIGEN (Bild: Philips)

Fernseher der Philips Signature-Serie ergänzen als technisch ausgereifte Entertainment Lösung elegante Gästezimmer, Hotel-Lobbys und Lounges. Minimalistisch gestaltet wollen sie durch ihre blendenlose Front mit einer schmalen Umrandung aus gebürstetem Aluminium und einem silberfarbenen Streifen unterhalb des Bildschirms überzeugen. Die gerade einmal 3,5 cm schlanken Signature TVs vergrößern den Bildschirm dank Ambilight virtuell, indem ein zum jeweiligen Bildschirminhalt passendes Licht auf die rückwärtige Wand projiziert wird.

Philips Signature Hospitality TVs sind mit ihren zahlreichen Funktionen wie Philips OXIGEN eigens für das Hotelgeschäft entwickelt worden. Philips OXIGEN bedeutet sowohl für Gäste als auch für Hoteliers modernste Verbindungsoptionen bei gleichzeitig niedrigen Betriebskosten. OXIGEN Konnektivität bietet Zugang zu Cloud-basierten Online-Apps und stellt die Kommunikation zwischen Mobilgeräten und Fernseher sicher. Für Hoteliers hält OXIGEN nicht nur Tools zur Fernverwaltung bereit, sondern ermöglicht auch regelmäßige, zusätzliche Umsätze.

Bei diesen neuen, gerade einmal 3,5 cm schlanken Hotel-Fernsehern muss nicht auf Konnektivität verzichtet werden. Mit WiFi, Ethernet, HDMI und USB stehen sie sowohl Gästen als auch Hoteliers zu Diensten. Dank integriertem IPTV und Serial Xpress Protocol (SXP) lassen sich Philips Signature Fernseher direkt an vorhandene interaktive Geräte und IPTV-Kanäle anschließen. Und nicht zuletzt eignen sie sich sogar für interaktive Systeme – ohne Set-Top-Box.

Dank ihres niedrigen Stromverbrauchs entsprechen Philips Signature TVs der Energieeffizienzklasse A+. Auch die Gäste können Strom sparen helfen: Wenn sie die grüne Öko-Taste auf der Fernbedienung drücken, schaltet der Fernseher in den Energieeffizienzmodus. Und wenn sie beispielsweise Radio hören, lässt sich das Bild komplett ausschalten. Dadurch lässt sich der Stromverbrauch noch einmal um 50 Prozent senken.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen