Neuer Rekord von Sharp: LB-1085 weltweit größter LCD-TV

0
84

Bei großen LCD-Fernsehern kann man schon mal ins Schwärmen geraten: Kino-Genuss in den eigenen vier Wänden. In der Regel gilt: Ein Fernseher kann eigentlich nicht groß genug sein. Der neue LB-1085 Flachbildfernseher mit 108 Zoll bzw. 274 Zentimeter Bilddiagonale dürfte den Filmfan dann aber doch vor ein arges Platzproblem stellen.

Sharp LCD TV LB-1085 (Foto: Sharp)

Das 2.386 Millimeter mal 1.344 Millimeter große hochauflösende Full-Spec LCD-Panel des 108 Zoll Fernsehers kommt aus der Sharp LCD-Farbrik Kameyama II, der weltweit ersten und bislang einzigen Fertigunsstätte der 8. Generation. Nur hier ist man in der Lage, Muttergläser in ausreichender Größe und Qualität für Full-HD Fernseher dieser Dimensionen herzustellen. Sharp ist dadurch das weltweit einzige Unternehmen, das LCD-TVs in allen Größen produzieren kann und nimmt so eine Ausnahmestellung im boomenden Markt der flachen Fernseher ein.

Die herkömmliche HD Bildauflösung von 1.920 mal 1.080 wurde auf 4.096 mal 2.160 Pixeln vervierfacht, der Kontrastwert auf weltweit einmalige eine 1.000.000 :1 und die Pixelreaktionszeit auf vier Millisekunden bei 120 Herz verbessert. Drei HDMI-, eine DVI- und zwei Komponenten-Anschlüsse stehen zur Verfügung.

Bis jetzt ist das Gerät nur am japanischen Markt zu haben. Der Preis: umgerechnet rund 66.000 Euro.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen