OnePlus Nord: Neues AMOLED-Smartphone mit 90 Hz

Die Neuheit kommt mit dem Android-10-basierten OxygenOS und bis zu 12 GB RAM

1
317

Mit dem OnePlus Nord erscheint bald ein neues Mittelklasse-Smartphone in Deutschland, das auf einen 6,44 Zoll großen AMOLED-Touchscreen mit 90 Hz Bildwiederholfrequenz und einer Auflösung von 2400 x 1080 Bildpunkten (20:9) setzt. Die Pixeldichte beträgt somit fast 409 ppi. Das Display wird von Gorilla Glass 6 geschützt und kann sowohl den sRGB- als auch den DCI-P3-Farbraum breitflächig darstellen.

OnePlus Nord (Bild: OnePlus)
OnePlus Nord: AMOLED-Smartphone mit 90 Hz (Bild: OnePlus)

Als Betriebssystem ist das hauseigene OxygenOS vorinstalliert, das auf Android 10 basiert und auf einem wahlweise 128 oder 256 GB großen UFS-2.1-Festspeicher liegt. Angetrieben wird das Ganze von einem Qualcomm Snapdragon 765G, 8 oder 12 GB LPDDR4X-RAM und Adreno-620-GPU. Der nicht wechselbare 4115-mAh-Akku kann via Warp Charge 30T – das Vorbesteller derzeit geschenkt bekommen – innerhalb einer halben Stunde von 0 auf 70 Prozent schnellgeladen werden.

Auf der Rückseite verrichten insgesamt vier Kamerasensoren ihren Dienst: ein Sony IMX586 mit 48 Megapixel, ein Ultraweitwinkel mit 8 Megapixel, ein Tiefenobjektiv mit 5 Megapixel und ein Makro-Objektiv mit 2 Megapixel. In der Front werkeln ein Sony IMX616 mit 32 Megapixel und ein Ultraweitwinkel mit 8 Megapixel. Videoaufnahmen sind mit 1080p bei 30 oder 60 fps sowie mit 4K bei 30 fps möglich, wobei auch Superzeitlupe und Zeitraffer einstellbar sind.

Schnittstellenseitig werden unter anderem 5G, LTE, Bluetooth 5.1 (mit aptX HD und AAC), WLAN 802.11ac, NFC, USB-C und ein Dual-Nano-SIM-Steckplatz geboten. Ein im Display integrierter Fingerabdrucksensor gehört außerdem zur Ausstattung. Im Lieferumfang des Mobilgeräts befinden sich beispielsweise der Netzadapter Warp Charge 30, eine Schutzhülle und ein Markensticker. OnePlus verspricht zwei Jahre lang Software-Updates und drei Jahre lang Sicherheits-Patches für das Smartphone.

Das OnePlus Nord ist bereits vorbestellbar und erscheint voraussichtlich am 4. August 2020. Kostenpunkt (UVP): 399 Euro (8 GB RAM und 128 GB Festspeicher) bzw. 499 Euro (12 GB RAM und 256 GB Festspeicher). Als Farbvarianten stehen jeweils Blue Marble und Gray Onyx zur Wahl.

Weiterführende Links zum Thema

Angebote bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

1 KOMMENTAR

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!