Optoma HD33: 3D-Projektor mit Full HD Auflösung

0
28

Optoma macht 3D-Kino wohnzimmertauglich: Der HD33 ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.499 Euro der erste 3D-Heimkino-Projektor mit Full HD 1080p Auflösung in dieser Preisklasse. Zu diesem günstigen Preis bietet Optoma einen Projektor mit Full HD Auflösung, der alle 3D-Formate unterstützt.

Der HD33 soll der perfekte 3D-Heimkino- und Gaming-Projektor sein. Er projiziert ein extra großes Bild für wahres Kino-Feeling in den eigenen vier Wänden, das jeden Zuschauer in den Bann ziehen soll.

Optoma HD33: 3D-Projektor mit Full HD Auflösung. (Bild: Optoma)

Der HD33 ist der erste Optoma Heimkino-Projektor, der mit der neuesten Generation der Zwischenbildberechnung „PureMotion4“ arbeitet, die in der Regel nur bei höherpreisigen Modellen zu finden ist. Schon bei der niedrigsten Einstellung maximiert PureMotion4 die Details eines jeden Einzelbildes, wobei das Film-Ambiente erhalten bleibt. Die höchste Einstellung eignet sich bestens für rasante Sportübertragungen und Non-Stop-Action-Filme, Bewegungsunschärfen werden praktisch eliminiert.

Neu integriert wurde bei dem Optoma HD33 die „PureDepth“ Funktion, welche die Einstellungen für Helligkeit und Bildqualität des Projektors optimiert. So werden Bilder aus jeder Quelle sowohl im 2D als auch im 3D-Modus erstaunlich brillant und mit voller Tiefe dargestellt.

Der HD33 funktioniert sowohl mit den üblichen DLP-Link Shutter-Brillen mit Infrarot-Technologie, als auch mit den von Optoma neu entwickelten 3D-Funkübertragungs-Brillen, welche durch die Maximierung von Helligkeit und Kontrast die 3D-Bildqualität optimieren. Die neuen Brillen sind komplett wiederaufladbar und nutzen die funkgesteuerte WLAN Technologie, wodurch die umständliche Positionierung des Emitters, wie man sie von Infrarot-Modellen kennt, entfällt. Vorteil neben dem schnellen Verbindungsaufbau bei der Funkübertragung ist, dass es keine direkte Sichtverbindung zwischen Sender und Brille braucht. So kann sich der Zuschauer frei vor der Bildquelle bewegen, ohne dass das Signal verloren geht und die Steuerung der Brille beeinträchtigt wird.

Der Optoma HD33 ist ab September zum Preis von 1.499,00 Euro inkl. MWSt. zu erhalten.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen