Premium Test Samsung BX2350: Design Leckerbissen optimiert mit „Magic Angle“ den Blickwinkel von unten

0
7

„Lifestyle auf dem Schreibtisch“ – lautet der Werbeleitsatz Samsungs für die neue 50er LED-Serie. Damit spricht der Hersteller gleich zwei wichtige Features an: Die vier Monitore der Serie setzen nicht nur auf die umweltbewusste LED-Technologie, sondern sollen auch in Puncto Design neue Akzente setzen. Hier trifft Chromoptik auf schwarzen Hochglanzlack. Neben einen 22-Zoll und zwei 24-Zoll-Geräten stellt der Syncmaster BX2350 LED die goldene Mitte der neuen Reihe dar.

Samsung BX2350: Design Leckerbissen optimiert mit „Magic Angle“ den Blickwinkel von unten. (Bild: Samsung)

Von der technischen Seite weiß der 23-Zöller zu glänzen. Die FullHD-Auflösung, zwei HDMI-Anschlüsse und ein ultrahoher dynamischer Kontrast von 5.000.000:1 machen den Schönling Multimedia tauglich. Auch Spieler horchen auf, denn das verwendete TN-Panel hat eine Reaktionszeit von nur 2 Millisekunden und sollte selbst bei schnellen Bewegungen zu einer sehr geringen Schlierenbildung neigen.

Lesen Sie wie sich der Samsung BX2350 im ausführlichen PRAD Testbericht geschlagen hat.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen