Test Philips 225P1ES: Office-Monitor mit ergonomischen Finessen

0
14

Der ehemalige Premium Testbericht zum Philips 225P1ES ist jetzt für alle User zugänglich.

In Zeiten von Klimawandel und Energieknappheit wird der Energieverbrauch von Elektrogeräten ein immer wichtigerer Punkt bei der Kaufentscheidung. Das wissen auch die Ingenieure bei Philips und haben mit dem 225PES ein äußerst sparsames Display konstruiert. Das hat auch seinen Preis: Für ca. 230,00 Euro bekommt man ein 22-zölliges TN-Panel mit 1.680 x 1.050 Pixel Auflösung geboten, wobei man sich in dieser Preisklasse im Allgemeinen mehr erwartet.

Philips 225P1ES: Office-Monitor mit ergonomischen Finessen. (Foto: Philips)

Seine Qualitäten zeigt der Monitor jedoch in den praktischen Feinheiten: So wartet der Testkandidat mit zahlreichen ergonomischen Funktionen und anderen Finessen wie zum Beispiel USB-Anschluss oder integrierte Lautsprecher auf. Um zu überprüfen, ob der Monitor sein Geld wert ist, wurde er dem umfangreichen PRAD-Testparcours unterzogen.

Wenn Sie sich sich für einen Office-Monitor interessieren, sollten Sie sich den ausführlichen PRAD Testbericht durchlesen und erfahren, was der Philips 225P1ES zu bieten hat.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen