Samsung legt sich mit Wölbungsradius von 1.800 mm weiter in die Kurve

0
152

Mit den stark gekrümmten Full HD-Monitoren CF390 und CF396 bringt Samsung das Curved-Erlebnis mit 1.800er Kurve in Richtung Mainstream. Neben dem extremen Wölbungsradius gehören sie, wie auch das kürzlich vorgestellte CF591, zu den ersten Displays die AMD FreeSync für HDMI unterstützen. Beide Serien sind in den Größen 27 Zoll und 24 Zoll erhältlich.

Samsung C27F390FHU LED (Foto: Samsung)

Mit dem CF390 und CF396 erweitert Samsung sein Portfolio stark gewölbter Monitore für preisbewusste Gamer und Heimanwender. Schon auf den ersten Blick sind die Monitore ein absoluter Hingucker. Ihr schlankes Profil ist mit nur 11,9 mm so dünn wie ein Kugelschreiber und misst damit halb so viel wie bisherige Curved Monitore. Das nahezu rahmenlose Design sieht aber nicht nur gut aus, es kommt auch dem Multi-Monitor-Betrieb zugute. Etwa im 3er-Setup wir der Zwischenraum auf ein Mindestmaß reduziert. Die Darstellung der Inhalte ist dabei dank erweitertem Blickwinkel von bis zu 178 Grad selbst bei seitlicher Betrachtung stabil. Wortwörtlich abgerundet wird das Konzept durch einen speziellen Game-Modus – dunkle Szenen hellt er automatisch auf. Für gute Konnektivität sorgen HDMI- und D-Sub-Port-Anschluss, die Neigefunktion sorgt auch bei längeren Sessions für den nötigen Komfort.

Das verbaute VA-Panels bietet ein hohes statisches Kontrastverhältnis von 3000:1. Anwender können sich auf eine Reaktionszeiten von 4 ms (G/G) freuen. Für noch mehr Spielspaß sorgt die AMD FreeSync-over-HDMI-Technologie, indem sie die Bildwiederholungsrate zwischen 48Hz und 72Hz mit der AMD-Grafikkarte synchronisiert. Eingangslatenzen und Verzögerungen werden dadurch während der Spiel- oder Videowiedergabe bei einer Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln deutlich reduziert.

Das besondere Merkmal der neuen Curved Monitore ist ihr starker Wölbungsradius von 1.800 mm. Er sorgt für ein außergewöhnliches Seherlebnis bis an den Bildschirmrand. Dadurch erscheinen Fantasiewelten lebendiger und Actionszenen noch realistischer.

Der Samsung Curved Monitor CF390 ist ab 4. April 2016 als 27 Zoll-Monitor für 299,- Euro (UVP) und als 24 Zoll-Monitor für 229,- Euro (UVP) im Handel erhältlich. Der Samsung Curved Monitor CF396 ist ab 16. Mai 2016 als 27 Zoll-Monitor für 299,- Euro (UVP) und ab 04. Juli 2016 in 24 Zoll-Monitor für 229,- Euro (UVP) im Online-Handel erhältlich. Der CF396 unterscheidet sich vom CF390 durch seinen Standfuß in Y-Form.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen