SANYO-Projektor PLC-XU4001: Wartungsfreundlicher und portabler Projektor mit umfangreichen Anschlüssen

0
29

Mit dem PLC-XU4001 präsentiert SANYO einen leuchtstarken Projektor mit einer Bildhelligkeit von 4.000 ANSI Lumen, XGA-Auflösung und einem Kontrastverhältnis von 2.000:1. Das neue Gerät verfügt über das Intelligent Lamp Control System sowie die RoomViewTM-Software von Crestron. Mit dieser Softwarelösung kann der IT-Administrator Steuerungssysteme in bis zu 250 Räumen in Echtzeit von einem zentralen Ort aus steuern und überwachen. Mit einem bereits integrierten 10-Watt-Lautsprecher und dem HDMI-Anschluss für die Verwertung volldigitaler Bildsignale ist der PLC-XU4001 geeignet für Multimedia-Einsätze.

SANYO-Projektor PLC-XU4001: Wartungsfreundlicher und portabler Projektor mit umfangreichen Anschlüssen. (Bild: SANYO)

Mit einer in dieser Klasse hohen Bildhelligkeit von 4.000 ANSI Lumen, erzeugt durch eine 245-Watt-Lampe, liefert der PLC-XU4001 ein sehr helles Bild. Damit soll er selbst in nicht vollständig abgedunkelten Räumen ein perfektes Bild liefern. Das integrierte Intelligent Lamp Control System garantiert auch bei unterschiedlichen Bildsequenzen eine ideale Helligkeit. Es reduziert die Leuchtstärke bei dunklen Szenen wodurch Kontraste besser zur Geltung kommen. Dabei wird der Stromverbrauch des Gerätes gesenkt. Für den Anwender bedeutet dies eine Kostenersparnis sowie einen Beitrag zum Umweltschutz. Zudem sorgen die XGA-Auflösung sowie das Kontrastverhältnis von 2.000:1 für eine detailgetreue und kontrastreiche Farbwiedergabe.

Der PLC-XU4001 ist ab September 2011 über den autorisierten Fachhandel erhältlich. Der unverbindliche Verkaufspreis des Herstellers liegt bei 1.369,00 Euro inkl. MWSt. Die Garantiezeit beträgt drei Jahre, zudem gewährt SANYO einen 24-Stunden-Austauschservice in Deutschland. Die Lampe hat eine Garantie von einem Jahr (max. 2.000 Stunden).

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen