Sharp: 8K-HDR-Monitor mit 120 Hz

Der Hersteller zeigte den Prototyp eines 8K-Displays auf einem Presse-Event

0
795

Der japanische Elektronikkonzern Sharp hat auf einem hauseigenen Event in Tokio diverse Produktneuheiten und Prototypen präsentiert. Eines davon ist ein 31,5 Zoll großes Display mit 8K-Auflösung (7680 × 4320 Pixel), HDR-Unterstützung und bis zu 120 Hz Bildwiederholfrequenz. Die Maximalhelligkeit des IGZO-Panels soll 800 cd/m² betragen.

Sharp 8K-HDR-Display-Prototyp (Bild: PC Watch)
Sharps Prototyp eines 8K-HDR-Displays mit 120 Hz (Bild: PC Watch)

Aktuell unklar sind noch diverse technische Aspekte, darunter die nötige Anzahl an DisplayPort-Anschlüssen, um die hohe Auflösung und Bildwiederholrate adäquat zu befeuern. Bei einem 2016 gezeigten 8K-Prototyp mit 27-Zoll-Panel waren noch satte acht DisplayPorts notwendig. Allerdings ist die Schnittstelle seitdem natürlich weiterentwickelt worden und könnte in Version 1.4 die Anforderungen deutlich schmälern.

Das Display wurde nicht nur einzeln vorgestellt, sondern mutmaßlich auch als Teil eines All-in-One-PCs, den Sharp auf den Markt bringen könnte. Ob und wann die Produkte erscheinen und was sie kosten werden, ist zum aktuellen Zeitpunkt jedoch noch unbekannt. (Quelle: AnandTech)

Weiterführende Links zum Thema

Gewinnen Sie einen ASUS ROG PG27VQ

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen