SyncMaster S23A700D LED – Multimedia-Display mit Active 3D

0
39

Noch ein Full-HD-Monitor von Samsung im schlanken Design, mag mancher beim Anblick des SyncMaster S23A700D LED denken. Die Befragung der Spezifikationen überrascht nicht – der Hersteller verwendet ein TN-Panel mit den bekannten Standardspezifikationen. Doch der 23-Zoll-Monitor punktet mit einer Besonderheit:

Spieler begrüßen die schnelle Reaktionszeit von zwei Millisekunden und die 4:3-Umschaltung für die korrekte Darstellung älterer Titel. (Bild: Samsung)

Samsung verspricht eine 100-prozentige Abdeckung des sRGB-Farbraums, das Ultra-Clear-Panel mit Anti-Reflexionsschicht ermöglicht spiegelungsfreie Draufsicht. Im 3D-Betrieb regelt die sogenannte ‚3D HyperReal Engine‘ das Zusammenspiel von Farbe, Kontrast und Bewegung, natürlich unterstützt von 120 Hertz, um die per Infrarot verbundene Active-Shutter-Brille anzusprechen. Zu den 3D-Fähigkeiten des Displays gehört die 3D-Konvertierungsfunktion von klassischem 2D-Material freilich dazu.

Als Multimedia-Display verzichtet der SyncMaster S23A700D LED auf analoge Signaleingänge und setzt stattdessen im Computerbereich auf DVI-D, während 3D-fähige Konsolen, diverse Player und Set-Top-Boxen via HDMI 1.4a angeschlossen werden. Bei HDMI-Nutzung wird der Ton über einen 3,5-mm-Klinkenausgang abgegriffen.

Trotz LED-Backlight, das den dynamischen Kontrastumfang auf Mega-Niveau hebt, liegt die Leistungsaufnahme im typischen Betrieb bei 44 Watt, allerdings sorgen Eco-Saving mit drei Energiesparstufen und ein Eco-Lichtsensor für Reduktion. Längere Lebenszeit und eine sinnvolle Stromersparnis bringt die automatische Abschaltfunktion mit sich. Im Online-Versandhandel ist der SyncMaster S23A700D LED zuletzt deutlich auf etwa 250 Euro gefallen.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen