Test BenQ E24-5500: Hybrid-Monitor überzeugt bei Video- und TV-Funktionen

0
39

FullHD-MVA-Panel, integrierter TV-Tuner und ein ultrahoher Kontrast von 3000:1 – so lauten die Eckdaten des BenQ E24-5500 in Kurzform, die jeden Multimedia-Fan aufhorchen lassen. Diese Funktionen machen den 24-Zoller zu einem so genannten „Hybrid“-Gerät, welches Fernseher und PC-Bildschirm in einem vereint.

Test BenQ E24-5500: Hybrid-Monitor überzeugt bei Video- und TV-Funktionen. (Bild: BenQ)

Der integrierte DVB-T und DVB-C-Tuner ermöglicht den digitalen Fernsehkonsum via Kabel oder DVB-T-Antenne. Über einen USB-Anschluss lassen sich zudem Speichermedien anschließen, welche die Time-Shift-Funktion ermöglichen, durch die man Filme aufzeichnen kann. Zusätzlich macht ihn diese Fähigkeit auch zur Multimediazentrale: auf einem USB-Gerät gespeicherte Filme, Fotos oder Musikdateien lassen dich direkt am Gerät abspielen.

Desweiteren zählt der E24-5500 die Unterstützung von 24p-Material sowie eine große Anschlussvielfalt zu seinen Vorzügen. Durch das platz- und stromsparende LED-Backlight sollte man nun anhand der reinen Daten meinen, die eierlegende Wollmilchsau im Multimediabereich zu einem ansprechenden Preis gefunden zu haben. Der ausführliche PRAD-Testbericht klärt, ob der E24-5500 seinen Ansprüchen gerecht wird.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen