Test BenQ E24-5500: Hybrid-Monitor überzeugt bei Video- und TV-Funktionen

0
41

FullHD-MVA-Panel, integrierter TV-Tuner und ein ultrahoher Kontrast von 3000:1 – so lauten die Eckdaten des BenQ E24-5500 in Kurzform, die jeden Multimedia-Fan aufhorchen lassen. Diese Funktionen machen den 24-Zoller zu einem so genannten „Hybrid“-Gerät, welches Fernseher und PC-Bildschirm in einem vereint.

Test BenQ E24-5500: Hybrid-Monitor überzeugt bei Video- und TV-Funktionen. (Bild: BenQ)

Der integrierte DVB-T und DVB-C-Tuner ermöglicht den digitalen Fernsehkonsum via Kabel oder DVB-T-Antenne. Über einen USB-Anschluss lassen sich zudem Speichermedien anschließen, welche die Time-Shift-Funktion ermöglichen, durch die man Filme aufzeichnen kann. Zusätzlich macht ihn diese Fähigkeit auch zur Multimediazentrale: auf einem USB-Gerät gespeicherte Filme, Fotos oder Musikdateien lassen dich direkt am Gerät abspielen.

Desweiteren zählt der E24-5500 die Unterstützung von 24p-Material sowie eine große Anschlussvielfalt zu seinen Vorzügen. Durch das platz- und stromsparende LED-Backlight sollte man nun anhand der reinen Daten meinen, die eierlegende Wollmilchsau im Multimediabereich zu einem ansprechenden Preis gefunden zu haben. Der ausführliche PRAD-Testbericht klärt, ob der E24-5500 seinen Ansprüchen gerecht wird.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!