Test Iiyama B2206WS-B1: Sprinter mit magerem Blickwinkel

0
23

Mit dem 22 Zoll ProLite B2206WS bringt Iiyama in seiner Business-Klasse einen ausgesprochen reaktionsfreudigen Monitor auf den Markt, der neben seinem niedrigen Preis eine ergonomische Vollausstattung bietet und dank geringem Input Lag und 2 ms Reaktionszeit für Spieler ausgesprochen interessant sein könnte.

Iiyama B2206WS-B1: Sprinter mit magerem Blickwinkel. (Foto: Iiyama)

Angepriesen mit einem dynamischen Kontrastverhältnis von bis zu 10.000:1, lässt der Monitor mit integrierten Stereolautsprechern und HDCP-Unterstützung auf dem DVI-Port ebenfalls eine durchaus gelungene Multimediawiedergabe erhoffen.

Ob das 1680 x 1050 Bildpunkte darstellende TN-Display seine vom Hersteller angekündigten DTP- und CAD-Eignungen wirklich einhält oder ob es den Schwächen eines TN-Panels unterliegt, ergründen wir für Sie im ausführlich Prad Testbericht .

TEILEN
Vorheriger ArtikelAUO baut zweite ePaper-Fabrik
Nächster ArtikelLG erst 2012 mit großformatigen OLED-TVs
... ist Geschäftsführer der PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG und darüber hinaus Chefredakteur von PRAD. Er stellte im März 2002 die Internetseite Prad.de mit dem Schwerpunkt Display Technologie online. Privat gilt er als absoluter Serienjunkie und Netflix Fan.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen