Test Iiyama ProLite B2481HS-B1: 24 Zoll Office-Monitor taugt auch zum Spielen

0
23

Der ProLite B2481HS wird von Iiyama als Business Monitor verkauft. Der Hersteller bewirbt den Monitor als geeignet für DTP, CAD, Videoconferencing und typische Büro-Anwendungen. Das Design ist schlicht einfach gehalten und dank seiner geringen Tiefe und dem schlanken Rahmen (7 mm oben und seitlich) ist der erste Eindruck sehr positiv. Der Monitor basiert auf einem TN-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung.

Im Test: Iiyama ProLite B2481HS-B1 (Bild: Iiyama)

Dank VGA, DVI-D und HDMI Buchsen dürfte es keine Anschlussprobleme geben. Mit einem stabilen, höhenverstellbarem Fuß, anpassbarem Neigungswinkel und Pivotfunktion sind auch die typischen Ergonomieanforderungen an die Positionierbarkeit des Bildschirms abgedeckt. Mit einem Satz integrierter Stereolautsprechern die über Klinkenbuchse oder HDMI ansteuerbar sind, wird die Ausstattung abgerundet.

Iiyama selbst bezeichnet den Monitor auf der eigenen Internetseite als B2481HS-1 und in den einschlägigen Preissuchmaschinen ist der Monitor auch mit der Bezeichnung B2481HS-B1 zu finden. Trotz unterschiedlicher Schreibweise ist immer der B2481HS gemeint.

Hands on Iiyama ProLite B2481HS-B1 (Video)

Lesen Sie in unserem ausführlichen Test , wie sich der Iiyama ProLite B2481HS-B1 geschlagen hat. Momentan ist der Test als Preview zu lesen. Die Veröffentlichung ist für den 13.05.2013 vorgesehen.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen