Test LG IPS236V: Sparsamen LED-Monitor fehlen ergonomische Funktionen

0
40

LG bringt mit dem Flatron IPS236V ein Display mit 23 Zoll Bildschirmdiagonale auf den Markt. Im Gehäuse verbirgt sich, wie die Verpackung propagiert, ein S-IPS-Panel samt LED-Hintergrundbeleuchtung. Der Hersteller gibt für das Gerät eine Reaktionszeit von 8 Millisekunden, einen statischen Kontrast von 1.000:1 sowie eine maximale Helligkeit von 250 cd/m² an.

Der Widescreen Monitor hat eine native Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten und präsentiert sich als Allrounder für den Heimanwender. Ob der Monitor die gesetzten Erwartungen erfüllen kann, zeigt wie immer im ausführlichen PRAD Test .

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!