Test TV Philips 46PFL8008S/12

0
869

Einleitung

Der 46PFL8008S gehört zur 8000er Serie von Philips und damit auch preislich zur oberen Mittelklasse. In punkto Design will er durch seine ultraflache Bauweise, einen besonders schmalen Rahmen aus Edelstahl und 3-seitigem Ambilight XL beeindrucken.

Doch auch die „inneren Werte“ sollen für Wirbel im Wohnzimmer sorgen. Der Philips 46PFL8008S ist ein moderner Smart-TV, der über seine LAN/WLAN-Anbindung von Online-TV und Skype-Integration über USB-Recording und Internet-Einbindung, bis hin zu Wi-Fi Miracast und Multiroom-Streaming per Netzwerk die neuesten IT-Technologien in einfach zu bedienender Weise auch im Wohnzimmer verfügbar machen will.

Philips 46pfl8008s 12 Fernseher Einleitung
Philips 46PFL8008S/12 (Bild: Philips)

Zur Perfektionierung der Bilddarstellung bietet der 46PFL8008S eine „Perfect Motion Rate“ von 1400 Hz und diverse Bildverbesserungen mittels der Philips-eigenen „Perfect Pixel HD Engine“. Um die digitale Welt möglichst greifbar zu machen, wurde beim 46PFL8008S zudem ein Schwerpunkt auf die 3D-Darstellung gelegt.

Wie gut der Philips 46PFL8008S sich im hart umkämpften Smart-TV-Markt behaupten kann, zeigt der folgende Test.

Hands on Philips 46PFL8008S (Video)

Verpackung, Lieferumfang und Montage

Der 46PFL8008S hat immerhin eine Flügelspannweite von 104 x 62 cm und kommt dementsprechend in einem mächtig großen Karton daher. Das Gewicht von 19,6 kg (inkl. Verpackung) kann man schon noch alleine stemmen, aber man braucht lange Arme.

Im Karton wird das Display von zwei Styropor-Blöcken oben und unten mittig in Position gehalten, aber nicht noch einmal vollständig ummantelt. Beim Transport ist also etwas Vorsicht geboten. Auch das Herausziehen des großen Displays erfolgt besser zu zweit.

Ansonsten gestaltet sich der Aufbau recht unkompliziert. Zunächst wird auf der Rückseite ein T-förmiger Standfuß aus massivem Metall verschraubt. Der wird dann noch um einen recht zierlichen – aber ebenfalls aus Metall – gearbeiteten Stütz-Rahmen ergänzt wird, um das Gerät nach vorne abzustützen.

Philips 46pfl8008s 12 Fernseher Standfuss H
Standfuß von hinten mit Schlaufen für das Kabelmanagement.

Aufgestellt wirkt die Konstruktion sehr filigran, da man von vorne nur noch den Stütz-Rahmen sieht. Dennoch steht der 46PFL8008S darauf ausreichend stabil und kann sogar horizontal leicht gedreht werden (ca. 10°).

An ein Kabelmanagement hat Philips ebenfalls gedacht. Am Hauptstandfuß sind dazu zwei Schlaufen angebracht, in denen sich die Kabel für die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten bündeln lassen. Bohrungen für eine VESA-kompatible Wandhalterung sind ebenfalls vorhanden.

Philips 46pfl8008s 12 Fernseher Lieferumfang
Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehören Netzkabel, Scart-Adapter, Komponenten-Kabeladapter, Informationsbroschüre, Garantiekarte, Kurzanleitung 2 Active3D Brillen, Fernbedienung, 2 AAA-Batterien und ein Tischfuß mit Werkzeug.

Der Lieferumfang ist zwar nicht üppig, aber durchaus ordentlich. Immerhin hat Philips gleich zwei Active3D-Brillen beigelegt. Netzwerk- und HDMI-Kabel muss man aber separat besorgen. Ältere Geräte können mittels beigelegtem SCART-Adapter und Komponenten-Kabeladapter verbunden werden.

Optik und Verarbeitung

Der 46PFL8008S besitzt nicht nur ein mächtiges 46 Zoll-Display, auch seine Optik macht im Wohnzimmer eine gute Figur. Das große Display scheint auf dem filigranen Rahmen regelrecht im Raum zu schweben.

Philips 46pfl8008s 12 Fernseher Ansicht Vorne
Philips 46pfl8008s 12 Fernseher Standfuss
Ansichten: vorne und Standfuß.

Zierteile vorne sind aus gebürstetem Aluminium gearbeitet, aber elegant und dezent gehalten. Nichts lenkt vom Bildgeschehen ab. Die Verarbeitung macht insgesamt einen hochwertigen Eindruck.

Philips 46pfl8008s 12 Fernseher Ansicht Hinten
Philips 46pfl8008s 12 Fernseher Ansicht Seite
Ansichten: hinten und seitlich.

Von der Seite betrachtet, erkennt man wie unglaublich dünn das Gerät ist. Das ist insbesondere bei einer Wandmontage von Vorteil. Einziger Kritikpunkt: das Material auf der Rückseite ist relativ anfällig für Kratzer, sofern man häufig Gerätschaften an- und absteckt. Aber das dürfte wirklich niemanden ernsthaft stören.

Philips 46pfl8008s 12 Fernseher Spiegelung A
Philips 46pfl8008s 12 Fernseher Spiegelung T
Ansichten: hochglänzende Oberfläche verursacht deutliche Spiegelungen.

Anders verhält es sich bei der stark spiegelnden Display-Oberfläche. Egal ob bei Tag oder Nacht: es ist eigentlich nicht möglich das Gerät so aufzustellen, dass sich nicht das halbe Wohnzimmer darin spiegelt. Das Bild rechts zeigt allerdings eher ein Extrembeispiel. Sobald der Fernseher eingeschaltet und ausreichend hell ist, kann man von der Spiegelung in der Regel nichts mehr sehen. Etwas Kontrast kostet das aber immer.

Für den abendlichen Film-Genuss bietet der 46PFL8008S noch ein Philips-spezifisches Schmankerl: 3-seitiges Ambilight XL. Damit bekommt der 46PFL8008S einen Rahmen aus Licht – mehrfarbig und auf Wunsch farblich dynamisch auf die jeweilige Szene angepasst.

Bei unserem Testgerät war das Ambilight leider nicht aktivierbar, aber wir kennen es bereits von anderen Philips-Geräten. Es ist tatsächlich mehr als nur eine optische Spielerei, sondern kann das Film-Erlebnis durchaus noch einmal ordentlich aufwerten. Edward Norton wirkt dann als grüner Hulk auf dem ohnehin schon recht großen Display noch bombastischer.

Anschlussmöglichkeiten

Der Philips 46PFL8008S ist als waschechter Smart-TV mit Anschlüssen recht üppig ausgestattet und zeigt sich auch im Netzwerk per LAN oder WLAN sehr kommunikationsfreudig. Mit 4 x HDMI inkl. MHL und 3 x USB, Unterstützung auch älterer Geräte per Analog-Anschlüssen – da dürften eigentlich keine Wünsche offen bleiben.

Philips 46pfl8008s 12 Fernseher Anschluesse 1
Philips 46pfl8008s 12 Fernseher Anschluesse 2
Anschlüsse: „seitlich“ und hinte.

Die USB-Anschlüsse sind auf der Geräte-Rückseite zu finden, werden aber seitlich eingesteckt. Steht das Gerät „mit dem Rücken zur Wand“, ist ein schnelles An- und Abstecken von USB-Geräten zwar erschwert, das kann man aber über einen USB-Hub einfach lösen.

Ausstattungs-Übersicht

Gerät
Bilddiagonale (in Zoll) und Auflösung 46 Zoll / 1920 x 1080
Gerätemaße (BxHxT)/Gewicht 104 cm x 68 cm x 22,5 / 15,5 kg
Backlight/local dimming EDGE-LED/ja
Bewegtbildoptimierung 1400 Hz PMR
3D-Darstellung/​​​​Anzahl Brillen im Lieferumfang Active Shutter / 2
Prozessortyp Dual-Core
Sound, Lautsprecher 30 W (2 x 15 W)
Anschlüsse
HDMI/MHL/Miracast 4/ja/ja
HDMI-Funktionen 3D, Audio-Rückkanal
SCART/Komponenteneingang (YPbPr)/S-Video 1/1/-
Digitaler Audio-Ausgang: optisch/koaxial 1/-
Analoger Audio-Eingang 1 x Cinch
Kopfhörerausgang (3,5″ Stereo Klinke) 1
USB/LAN/WLAN 3 / ja /ja
TV-Funktionen
TV-Tuner: DVB-T/DVB-C/DVB-S 1/1/1
HD-Empfang/​​​​CI-Plus-Slot für Smartcards DVB-T2, DVB-C, DVB-S2 / Ja
Bild im Bild / mit 2 Tunern nein / nein
USB-Recording/​​​​Timeshift ja / ja
Aufnahme-Programmierung
manuel/aus EPG/wiederholend (Serien)
ja / ja / ja
Videotext 1200 Seiten Hypertext
Smart-TV-Funktionen
Integrierter Mediaplayer für
Musik/Foto/Video/Dokumente
ja / ja / ja / ja
Anzeige bzw. Streaming von Inhalten über
USB/Netzwerk (DNLA-Streaming)
ja / ja
Internet: Portal/Browser/HbbTV ja / ja / ja
Einbindung von Online-Videotheken ja
Social Network Facebook, Twitter, Skype
Integrierte Kamera ja
Bedienung/​​​​Fernbedienung
Fernbedienung mit
beleuchteten Tasten/Tastatur/Bewegungssensor
nein / ja / ja
EasyLink (HDMI-CEC) ja
Anschluss-Möglichkeit für USB-Tastaturen ja
Besondere Features
3D-Dual-Player-Modus
3-seitiges Ambilight XL
Multiroom-Streaming

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen