Toshiba: Neue LCD-TVs der RV-Serie mit 100Hz-Technik

0
5

Mit besonderem Fokus auf die scharfe Darstellung von Bewegtbildern erweitert Toshiba sein Sortiment an LCD-TVs um die neue RV-Serie. Die Modelle mit voller HD-Auflösung (1.920 x 1.080) und einem dynamischen Kontrast von bis zu 30.000:1 gleichen weitestgehend denen der XV-Serie , besitzen aber zusätzlich die 100Hz-Technik.

Active Vision M100 HD tauft das japanische Unternehmen dieses Feature, mit dem schnelle Bildwechsel flüssiger dargestellt werden. Die RV-Modelle sind 24p-kompatibel und können Filmmaterial im originalen Filmlook (5:5 Pulldown) oder ruckelfrei darstellen (Film-Judder Canceller).

Toshiba RV-Serie mit 100Hz-Technik und FullHD-Auflösung (Bild: Toshiba)

Wie bei der XV-Serie kommt der Bildverbesserer Pixel PROcessing IV zum Einsatz, der die Vorversion um eine aktive Hintergrundbeleuchtung und ein Dual-Pass Deinterlacing erweitert. Zudem sorgt ein integrierter Lichtsensor für die automatische Bildregulierung je nach Umgebungslicht.

Die Ausstattung der LCD-TVs umfasst unter anderem drei HDMI-Eingänge, einen DVB-T-Tuner und SRS WOW Surround-Sound-Lautsprecher.

Ab Oktober sollen die in schwarzen Klavierlack gekleideten RV-Modelle erhältlich sein. Dabei umfasst die RV555-Serie Bilddiagonalen von 37 Zoll (94 cm, Modell 37RV555D), 42 Zoll (107 cm, Modell 42RV555D) und 46 Zoll (117 cm, Modell 46RV555D).

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen