TV-Shootout 2019: LG C9 holt sich in Blindtest den Sieg

Öffentliche Jury zeichnete vier Fernseher in fünf Hauptkategorien aus

0
1694

Die britische Website HDTVTest.co.uk lud auch in diesem Jahr wieder zu ihrem TV-Shootout ein, in dessen Rahmen ausgewählte Fernseher von einem (nicht zwangsläufig fachlich bewanderten) Publikum live bewertet und in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet werden. Dieses Mal musste die 50-köpfige Jury, bestehend aus genannter Zuschauerriege, erstmals einen Blindtest absolvieren, waren die Produktkandidaten doch äußerlich keinem Hersteller oder Modell zuzuordnen. Insgesamt acht Teilkategorien wurden mit jeweils 1 bis 5 Punkten bewertet: Bewegtbilder, Bildhomogenität, Farbtreue, Gaming, Schwarzwert, Tonemapping, Videoverarbeitung und die Darstellungsqualität in hellen Räumen.

LG OLED65C97LA (Bild: LG)
OLED65C97LA: 4K-Fernseher mit OLED-Panel und Dolby Vision (Bild: LG)

Den Anwesenden wurden verschiedene Szenen auf den Probanden gezeigt, die etwa von 4K-Blu-rays, HDR-Games oder aufgenommenen Fernsehsendungen stammten. Auf Basis der Ergebnisse ermittelte man dann den besten Fernseher 2019, aber auch Sieger in den Bereichen HDR- oder Gaming-TV. Bei den vier Modellen, die zum Test standen, handelt es sich namentlich um den LG C9, den Panasonic GZ2000, den Samsung Q90R und den Sony AG9 – jeweils in 65-Zoll-Ausführung. Als Referenzbildschirm und Vergleichsmöglichkeit kam der professionelle Mastering-Monitor Sony BVM-X300 (4K, OLED, 30 Zoll) zum Einsatz, der eine authentische Schwarz- und Farbdarstellung garantiert.

Abräumer des TV-Shootouts 2019 ist der mit OLED-Panel, 4K-Auflösung und Dolby Vision ausgestattete LG C9. Das Gerät wurde als „Best TV of 2019“, „Best Gaming TV“ und „Best HDR TV“ ausgezeichnet. Außerdem holte es sich den zweiten Platz in der Kategorie „Best Home Theatre TV“ und konnte die Jury in den Bereichen Schwarzwert sowie Farbtreue überzeugen. „Best Living Room TV“ und „Best Home Theatre TV“ wurde derweil der Panasonic GZ2000 (OLED, 4K, Dolby Vision, HDR10+), der gleichzeitig beim Tonemapping, der Uniformity und der Videoverarbeitung siegreich war.


3%
Sony KD-65AG9 165 cm (Fernseher)
(1 Kundenrezensionen)
2.729,00 €
Preis: 2.649,00 €
Bei Amazon ansehen

Als einziger LCD-Vertreter im Testfeld schlug sich der Samsung Q90R (4K, HDR10+) gegen seine OLED-Konkurrenz ganz ordentlich. So gab es den zweiten Platz in der Kategorie „Best Home Theatre TV“ und sogar die Bestplatzierung im Bereich „Bright-room performance“. Der Sony AG9 (OLED, 4K, Dolby Vision) setzte sich bei den Bewegtbildern als Sieger knapp vor den Panasonic GZ2000, während es bei der Bildhomogenität und der Videobearbeitung genau umgekehrt ausging.

HDTVTest 2019 Shootout Preview including "Blind" Voting for Best TV

Video abspielen: Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google

HDTVTest 2019 Shootout Preview

Ab Werk hat das Panasonic-Modell übrigens die besten Werte bei Farbtreue und Tonemapping, doch wurden sämtliche Kandidaten kalibriert ins Rennen geschickt. Unterstützung gab es diesbezüglich von Tyler Pruitt, seines Zeichens technischer Sachverständiger des Unternehmens Portrait Displays, das für die Kalibrations-Software CalMAN verantwortlich zeichnet.

Abschließend gibt es die einzelnen Hauptkategorien und Sieger im Überblick:

  • Best Home Theatre TV: Panasonic GZ2000 (2. Platz: LG C9)
  • Best Living Room TV: Panasonic GZ2000 (2. Platz: Samsung Q90R)
  • Best Gaming TV: LG C9 (2. Platz: Panasonic GZ2000)
  • Best HDR TV: LG C9 (2. Platz: Panasonic GZ2000)
  • Best TV of 2019: LG C9 (2. Platz: Panasonic GZ2000)

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon

Fernseher zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen