Ultraschlankes Toshiba Portégé Z30 Magnesium-Notebooks mit 12 Stunden Akkulaufzeit

0
30

Ab sofort ist die Portégé Z30-Serie von Toshiba in Deutschland erhältlich. Die Business-Notebooks im Premium-Design mit entspiegelten 13,3 Zoll (33,8 cm) HD-Displays sind in vier verschiedenen Ausstattungen verfügbar und erstmals Docking-fähig. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden sollen sie besonders ausdauernd sein; zudem verfügen sie über Schnittstellen in Standardgröße und bieten eine hohe Leistung mit schnellen, energieffizienten Intel Core Prozessoren der vierten Generation. Ebenfalls an Bord: Bis zu 16 GB Arbeitsspeicher und bis zu 256 GB große High-Speed SSDs (Solid State Drive).

Toshiba Z30 Serie (Bild: Toshiba)

Die Portégé Z30-Serie wurde für Geschäftsleute konzipiert, die hauptsächlich unterwegs sind und ein leistungsstarkes sowie ultramobiles Gerät suchen. Die Notebooks sind ca. 1.200 Gramm leicht und besitzen eine Gehäusehöhe von 17,9 Millimetern.

Toshiba stattet die Portégé Z30-Serie mit Schnittstellen in Standardgröße aus, wie sie bei größeren Notebooks üblich sind. So benötigen Nutzer keine zusätzlichen Adapter, um das Gerät zu vernetzen. Über einen HDMI- und drei USB 3.0-Anschlüsse sowie einen SD-Kartenslot lassen sich Daten übertragen bzw. austauschen. Die Geräte kommunizieren über Gigabit-LAN, Wireless-LAN und Bluetooth 4.0. In Konferenzen können Inhalte über Intel WiDi kabellos und über die RGB-Schnittstelle kabelgebunden auf ein größeres externes Display gespielt werden.

Die Portégé Z30-Modelle sind als erste 13,3 Zoll-Notebooks Docking-fähig. Insbesondere professionelle Anwender profitieren damit von einer erweiterten Schnittstellenvielfalt, wie sie bis dato bei ultraschlanken Notebooks nicht zu finden war. Zum Anschluss von weiteren Peripheriegeräten bietet Toshiba für die Portégé Z30-Serie optional die Docking-Station Hi-Speed Port Replicator III mit 120 Watt-Netzteil an. Damit ist über Schnittstellen wie Display-Port, HDMI, DVI und VGA die Bildausgabe auf bis zu drei Bildschirmen gleichzeitig möglich.

Die Modelle im Überblick (Preise: UVP inkl. MwSt.)

Portégé Z30-A-12N: 1.349 Euro

Portégé Z30-A-12T: 1.449 Euro

Portégé Z30-A-136: 1.599 Euro

Portégé Z30-A-12U: 1.699 Euro

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen