Umweltfreundlich und ergonomisch: 26 Zoll NEC EA261WM

0
18

Mit dem 26-Zoll Widescreen-LCD NEC MultiSync EA261WM präsentiert NEC Display Solutions nun das Flagship-Modell der neuen NEC MultiSync EA-Serie. Als Nachfolge-Serie der erfolgreichen NEC MultiSync 70er Reihe vereint die EA-Serie hervorragende Display-Qualität und Umweltverträglichkeit. Das EPEAT Label und der Carbon Footprint Zähler bieten beim 26-Zöller mehr Transparenz bezüglich umweltfreundlicher Materialien, Energieeffizienz und CO2 Ausstoß.

NEC MultiSync EA261WM (Foto: NEC)

Zahlreiche ergonomische Features des NEC EA261WM erlauben ein ermüdungsfreies, produktives Arbeiten. Der Monitor bietet ein TN-Panel mit 16:10 Auflösung (1.920 x 1.200), schnelle Reaktionszeiten von 5 ms, ein Kontrastverhältnis von 1.000:1, einen Blickwinkel von 160°, einen analogen VGA Eingang sowie eine digitale Schnittstellen (DVI-D) mit HDCP. Der NEC EA261WM soll daher ideal für den Einsatz in semi-professionellen Anwendungen im SMB-Bereich und Corporate Business geeignet sein. Neben der ausgezeichneten Wirtschaftlichkeit soll das LCD-Display durch erstklassige Bildeigenschaften sowie ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis punkten.

Für ein Plus an Produktivität am Arbeitsplatz wurde der NEC MultiSyn EA261WM mit einer Reihe ergonomischer Features ausgestattet. So lässt sich das Panel um bis zu 110 mm in der Höhe verstellen, sowie um 90 Grad in den Portrait-Modus drehen, zum Beispiel für die Betrachtung von Dateien im Hochkantformat. Die Bedienknöpfe des LCD-Displays wurden auf die einfache und intuitive Handhabung hin konzipiert und diskret in der unteren Rahmenleiste integriert. Ebenso formschön sind auch die hochwertigen 2 x 1 Watt Lautsprecher dezent an der Rahmenunterseite angebracht. Zusätzlich verfügt der NEC EA261WM über einen aktiven USB Hub.

Der NEC MultiSync EA261WM ist ab sofort im Handel zu einem Preis von 659,- Euro inkl. MwSt. erhältlich. Das Gerät ist in Schwarz sowie in Weiß mit silbernem Frontrahmen verfügbar. Im Lieferumfang enthalten sind ein Stromkabel, ein VGA- und ein DVI-D Kabel, ein Handbuch sowie eine Installations- und Treiber CD. NEC Display Solutions Europe gewährt auf die Geräte drei Jahre Garantie, die auch die Hintergrundbeleuchtung einschließt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelPre-IFA: Motorisierte Wandhalterungen von Sanus Systems
Nächster ArtikelEizo: Neuer HD2442W für Gamer und Filmfans
... ist Geschäftsführer der PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG und darüber hinaus Chefredakteur von PRAD. Er stellte im März 2002 die Internetseite Prad.de mit dem Schwerpunkt Display Technologie online. Privat gilt er als absoluter Serienjunkie und Netflix Fan.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen