ViewSonic: 27-Zoll-Allrounder mit 4K, IPS und HDR10

Vielfältige Einsatztauglichkeit, dürftige Gaming-Eigenschaften

0
1058

Das Unternehmen ViewSonic hat einen – der Modellbezeichnung nach – direkten Nachfolger des 2016 veröffentlichten Full-HD-Monitors ViewSonic VX2776-smhd vorgestellt. Der VX2776-4K-mhd ist ein 27 Zoll großes Display mit Allround-Eigenschaften. Es bietet eine Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten, 60 Hz Bildwiederholrate, ein IPS-Panel mit solider Blickwinkelstabilität und 4 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau). Das Kontrastverhältnis beträgt laut Datenblatt 1300:1, die maximale Helligkeit 350 cd/m². HDR10-Unterstützung ist an Bord, wird durch die geringe Leuchtkraft aber vermutlich mäßig ausfallen.

ViewSonic VX2776-4K-mhd (Bild: ViewSonic)
Neuer 27-Zöller von ViewSonic mit 4K, IPS und HDR10 (Bild: ViewSonic)

Zu den weiteren Features des Gerätes zählen eine W-LED-Hintergrundbeleuchtung mit einer geschätzten Lebendauer von 30 000 Stunden, 8 Bit Farbtiefe, eine Neigefunktion und zwei integrierte 2,5-Watt-Lautsprecher. An Anschlüssen stehen zweimal HDMI 2.0, ein DisplayPort 1.2a und ein Kopfhörerausgang zur Verfügung. Eine VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) gehört ebenfalls zum Lieferumfang. Der typische Stromverbrauch des Monitors wird mit 44 Watt beziffert. Im Eco-Modus soll er sich auf 34 bis 39 Watt verringern. FreeSync oder G-Sync ist leider nicht vorhanden, weshalb allenfalls Gelegenheitsspieler einen Kauf evaluieren dürften.

Der ViewSonic VX2776-4K-mhd soll in Kürze für 390 Euro (UVP) im Handel erscheinen und kommt mit drei Jahren Herstellergarantie. Ohne Standfuß misst der Bildschirm 616 x 366 x 46 mm (B x H x T) und bringt 5 kg auf die Waage.

Weiterführende Links zum Thema

Gewinnen Sie einen Monitor Samsung C24F396FHU

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!