ViewSonic präsentiert Gaming-Projektor in Full HD

Full HD-Gaming im Großformat mit dem ViewSonic Short-Throw-Projektor PX706HD und 3000 ANSI Lumen

0
275

Dass Gaming nicht nur mit hochwertigen Monitoren möglich ist, will ViewSonic mit seinem neuen Short-Throw-Gaming-Projektor PX706HD beweisen. Der Full-HD-Projektor mit 3000 ANSI-Lumen soll sich nicht nur für Filmspaß im heimischen Wohnzimmer, sondern dank geringer Verzögerung und großformatiger Darstellung auch als idealer Begleiter für Gamer eignen.

ViewSonic PX706HD
Short-Throw-Gaming-Projektor ViewSonic PX706HD mit 1080p und 3000 ANSI-Lumen (Bild: ViewSonic)

Wem auch große Gaming-Bildschirme noch zu klein sind und die Bildschirmdiagonale des heimischen LED-TVs nicht genügt, der findet im ViewSonic PX706HD ein Gerät, das diesbezüglich Abhilfe schaffen soll. Der Projektor verfügt über ein Short-Throw-Objektiv und einen 1,2-fachen, einstellbaren Zoom und ermöglicht somit eine flexible Installation und sehr große Bilder. Der Projektor kann selbst in kleineren Räumen mit einem Wandabstand von nur 1,5 m ein 100-Zoll-Bild projizieren.

Mit einer Leistung von 3000 ANSI-Lumen sollen die Bilder selbst bei Tageslicht oder eingeschalteter Beleuchtung immer noch gut und nicht verwaschen dargestellt werden. Das zumindest verspricht ViewSonic. Die Full-HD-Auflösung beträgt 1080p (1920 x 1080 Bildpunkte) und soll in Kombination mit der SuperColor-Technologie von ViewSonic einen großen Farbbereich bieten sowie sicherstellen, dass die Benutzer sowohl in dunklen als auch in hellen Umgebungen eine lebensechte Farbprojektion erleben.

Der voreingestellte Gaming-Modus verstärkt den Kontrast. Hierzu wird die Helligkeitsskala dunkler Bereiche angepasst, sodass die Spieler auch Geschehen im Schatten gut erkennen können. Besonders wichtig für ambitioniertes Gaming am Projektor ist eine kurze Reaktionszeit. Deshalb ist der PX706HD mit einem 3X-Eingang ausgestattet, der eine Reaktionszeit von 16 ms mit geringer Eingangsverzögerung ermöglicht. Bei der Reaktionszeit haben die kleineren Monitore die Nase aber immer noch vorn.

Um größtmögliche Kompatibilität sicherzustellen, verfügt der Projektor über diverse Anschlüsse. Über den HDMI-1.4-Anschluss, der zweifach zur Verfügung steht, können Inhalte direkt von Blu-ray-Playern sowie HDMI-fähigen Geräten wie z. B. Laptops und Mediaplayern wiedergegeben werden. Auch Xbox One, PlayStation 4 und PC sind als Zuspielgeräte möglich. Handy oder Tablet können über den USB-Typ-C-Anschluss direkt verbunden werden.

Neben dem Bild für TV, Video und Gaming liefert der Projektor auch den dazugehörigen Sound. Der integrierte, 5 Watt starke Cube-Lautsprecher liefert den Klang, der mit der SonicExpert- und SonicMode-Technologie optimiert wird.

Der ViewSonic PX706HD ist im Fachhandel ab sofort für 739 EUR (UVP inkl. MwSt.) erhältlich.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Beamer/Projektoren

Top-10-Bestenlisten

Beamer-Suche – finden Sie den perfekten Projektor nach Ihren Vorgaben

Beamer-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Projektor-Bestseller bei Amazon

 

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen