Acer B-Serie: Zuverlässige und ergonomische Displays für den Einsatz in Unternehmen

0
30

Mit der B-Serie bietet Acer leistungsstarke Displays speziell für Business-Anwender. Für Unternehmenskunden sind besonders Zuverlässigkeit und Komfort, Langlebigkeit und Investitionssicherheit entscheidend. An diesen Vorgaben orientiert sich Acer mit der Acer B-Serie, die speziell für den professionellen Einsatz entwickelt wurde. Die LCDs sollen durch eine exzellente Anzeigequalität, solide Verarbeitung, hohe Ergonomie sowie vielfältige Formfaktoren und Anschlussoptionen, wodurch maximale Arbeitsproduktivität ermöglicht wird, überzeugen.

Acer B-Serie: Zuverlässige und ergonomische Displays für den Einsatz in Unternehmen. (Bild: Acer)

Die Monitore wurden speziell für den täglichen Gebrauch im Unternehmensumfeld konzipiert. Für eine einfache Erreichbarkeit und eine unkomplizierte Steuerung sind die Bedienungstasten frontal positioniert. Die Acer Business-Serie umfasst zuverlässige Displays mit hoher Anzeigequalität für professionelle User, die besonderen Wert auf ausgereifte ergonomische Eigenschaften und Leistung legen.

Um eine optimale Wahl des Blickwinkels zu gewährleisten, wurden die Verstellmöglichkeiten der LCDs weiter verbessert. So können die Modelle jetzt komfortabel geneigt, geschwenkt und um 110 mm in der Höhe verstellt werden. Für eine perfekte Betrachtungsposition lassen sich die neuen Modelle Acer B173DOymdh (43,2 cm) und Acer B193DOymdh (48,3 cm) um 20 Grad aufwärts und um 5 Grad abwärts neigen sowie um jeweils 45 Grad nach rechts oder links schwenken. Zusätzlich ermöglicht die in ausgesuchten Modellen verfügbare Pivot-Funktion eine Drehung um 90 Grad.

Die Displays der Acer B-Serie besitzen eine Reaktionszeit von 5 ms (2 ms beim Acer B243H) und eine Bildhelligkeit von bis zu 300 cd/m2. Je nach Größe bieten die LCDs Auflösungen von bis zu 2.048 x 1.152 Pixeln (Acer B233HUA und Acer B273HU). Das Acer Adaptive Contrast Management sorgt für eine optimierte Anzeige extrem kontrastreicher Bilder in leuchtenden Farben mit einem Kontrastverhältnis von bis zu 12.000.000:1 beim Acer B243HLA.

Neben einem VGA-Port verfügen alle Modelle über einen DVI-Port mit HDCP-Unterstützung für die verlustfreie Übertragung digitaler Inhalte und die Anzeige DRM-geschützter Daten. Ausgesuchte Modelle sind darüber hinaus mit einem HDMI-Port für digitale Audio- und Videoverbindungen über ein einziges Kabel ausgestattet. Bei dem Acer B223WGymruz mit Display Link Technologie gestattet der USB-Port den Anschluss von Peripheriegeräten oder zusätzlichen Bildschirmen. Damit eignen sich diese Displays auch hervorragend für Bildschirmwände oder zur Nutzung in Verbindung mit PCs oder Notebooks ohne doppelten VGA-Anschluss. Ferner besitzen einige Modelle (ab August 2010) mit einem DisplayPort eine digitale Schnittstelle.

Zusätzlich sind die LCDs der Acer B-Serie ausgesprochen ressourcenschonend und energiesparend, weshalb sie mit dem Label Acer EcoDisplay ausgezeichnet sind. Acer EcoDisplays genügen strengsten internationalen Umweltstandards wie EnergyStar, TCO 5.1 sowie dem neuen ISO 9241-307 und garantieren so Umweltfreundlichkeit durch hohe Qualität, geringen Energieverbrauch und umweltverträgliche Materialien.

Die LCDs der Acer B-Serie sind ab sofort zu folgenden unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen (inkl. MwSt.) im Handel verfügbar: die Modelle der Acer B173D-Serie zu einem EVP ab 159,- Euro, die Modelle der Acer B193D-Serie zu einem EVP ab 189,- Euro, die Modelle der Acer B203H-Serie zu einem EVP ab 159,- Euro, die Modelle der Acer B223W-Serie zu einem EVP ab 219,- Euro und die Modelle der Acer B243H-Serie zu einem EVP ab 249,- Euro.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen