Acer HN274HL – zweite 3D-Neuvorstellung mit HDMI 1.4a

0
13

Auf das Herz von Entertainment-Fans zielt Acer mit dem neuen HN274HL-Display. Der 27-Zöller bietet aktive 3D-Technologie mit 120 Hertz und ist überdies mit HDMI nach dem 1.4a-Standard ausgestattet. Damit kommen 3D-fähige Blu-ray-Player und Konsolen als direkte Zuspieler infrage, ein Feature, dass Acer vor Kurzem erstmals bei einem 24-Zoll-Monitor implementierte . Außerdem besitzt der Breitbild-TFT LED-Backlight, weshalb der dynamische Kontrast, unterstützt von Adaptive Contrast Management, ein Verhältnis von 100 Millionen zu eins aufweist.

Im Gegensatz zum kantigen Design des Acer GN245HQ weist der HN274HL gefälligere, runde Formgebung auf. (Foto: Acer)

Eine Angabe zum statischen Kontrastwert macht Acer nicht; die Lichtstärke wird mit 300 cd/m2 angegeben. Der Bildschirm des Acer HN274HL verfügt über eine Diagonale von 69 Zentimetern und löst mit 1.920 mal 1.080 Pixeln auf. Dass es sich um ein TN-Panel handelt, lässt sich aus der Tatsache erkennen, dass die Reaktionszeit zwei Millisekunden beträgt, der NTSC-Farbraum aber nur mit 72 Prozent abgedeckt wird. Innerhalb von Betrachtungswinkeln von 170/160 Grad (horizontal/vertikal) soll es keine Farbverschiebungen geben. Anstatt die Farben mit Chrystalbrite-Hochglanzoberfläche zu akzentuieren, setzt Acer auf ein mattes Panel matt und sorgt mit Acer eColor für naturgetreue, lebendige Töne.

Herstellung, Verpackung und Beleuchtungsart des Acer HN274HL werden als besonders ressourcenschonend und energiesparend beschrieben und mit dem Label Acer Eco-Display ausgezeichnet. Als solches genügt das Display Umweltstandards wie EnergyStar oder RoHS. Im Betrieb benötigt das externe Netzteil des TFTs 45,5 Watt, der Stand-by-Verbrauch ist geringer als ein Watt.

Signale können via VGA, DVI und drei HDMI-Ports zugespielt werden, Lautsprecher gehören auch zur Schnittstellenausstattung. Beim Einrichten haben Nutzer die Wahl zwischen Aufstellen und Wandmontage. Der Acer HN274HL ist ab sofort zu einem Endkundenpreis ab 599 Euro im Handel erhältlich, die Garantiezeit beträgt zwei Jahre. Eine 3D-Brille von Nvidia ist im Lieferumfang enthalten, der Infrarotempfänger befindet sich im Displayrahmen.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen