Acer: IPS-Display mit 240 Hz und 1 ms G2G-Reaktionszeit

Full-HD-Auflösung und FreeSync komplettieren die Gaming-Eigenschaften

0
1010

Nach LG hat nun auch Acer einen ersten IPS-Monitor mit 1 ms Grau-zu-Grau-Wechsel angekündigt – es handelt sich also ausdrücklich nicht um eine wenig aussagekräftige MPRT-Angabe („Moving Picture Response Time“). Der 27 Zoll große XV273X hält für Spieler noch weitere Features bereit. So beträgt die maximale Bildwiederholfrequenz satte 240 Hz, was im Bereich IPS-Panel-Technologie ein Novum ist und bisher nur von TN-Displays geleistet werden konnte. FreeSync fehlt ebenso wenig, verhindert Tearing und ist auch mit GeForce-Grafikkarten kompatibel.

Acer Nitro XV273X (Bild: Acer)
Nitro XV273X: IPS-Monitor mit 240 Hz, 1 ms G2G und FreeSync (Bild: Acer)

Das Kontrastverhältnis wird mit 1000:1, die Maximalhelligkeit mit 400 cd/m² angegeben.  Dank letzterer hat der Bildschirm eine DisplayHDR-400-Zertifizierung – besonders beeindruckend dürfte das HDR-Erlebnis jedoch Leuchtdichten-bedingt nicht ausfallen. Hinsichtlich Anschlussmöglichkeiten kann auf zweimal HDMI 2.0, einmal DisplayPort 1.2 und viermal USB 3.0 zurückgegriffen werden. Die native Auflösung des Monitors kommt auf 1920 x 1080 Bildpunkte (Full HD), die sRGB-Abdeckung auf 99 Prozent.

Ein Erscheinungstermin steht zum Acer Nitro XV273X noch genauso aus wie nähere Angaben zur Ergonomie oder Energieeffizienz. Asiatische Händler listen das Gerät im 400-US-Dollar-Bereich. Eine 24,5-Zoll-Variante könnte noch folgen. Mit dem LG 27GL850-B ist nachfolgend die Vorbestellung eines direkten Konkurrenzproduktes möglich, das jedoch auf WQHD-Auflösung und maximal 175 Hz setzt. (Quelle: TFT Central)

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen