Acer präsentiert die neuen EcoDisplays der Serien Value und Business

0
56

Um dem Anwender ressourcenschonende und energiesparende Produkte zur Verfügung zu stellen, hat Acer eine neue Reihe Büro-Displays entwickelt. Die neuen LCD-Modelle der Serien Business und Value sollen aus ökologisch unbedenklichen Materialien bestehen und beinhalten keine giftigen Substanzen. So genügen die neuen Monitore den Umweltzertifikaten für die Produktion energieeffizienter und ökokompatibler Geräte wie Energy Star, EPEAT und TCO.

Acer V193Bbd (Foto: Acer)

Acer-Bildschirme, die das Logo EcoDisplay tragen, sind quecksilberfrei und entsprechen dem Standard Energy Star 5.0 gemäß EPEAT Gold und TCO. Der sonst hohe Energieverbrauch und die daraus resultierenden steigenden Energiekosten sind sowohl in Büros als auch für Heimanwender von Bedeutung geworden. Daher wurden die EcoDisplays von Acer statt mit den herkömmlichen vier Lampen mit einem Zweilampensystem ausgestattet, wodurch sie bis zu 50 Prozent weniger Energie verbrauchen und die Betriebskosten erheblich senken.

Acer Deutschland kann die genauen Spezifikationen noch nicht nennen, weil die Geräte erst ab Mai verfügbar sein werden. Der 19 Zoller Acer V193BbD ist im Ausland mit folgenden Spezifikationen aber schon erhältlich: Bildaufbauzeit 5 ms, TN-Panel, 300 cd/m² Helligkeit, 10.000:1 dynamischer Kontrast, Blickwinkel 160°/160°, DVI- und D-Sub-Anschluss.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen