Acer T230H: Neues 23 Zoll LCD mit Touch-Funktionalität

0
39

Mit dem neuen T230H bringt Acer ein Display auf den Markt, das die in das Betriebssystem Windows 7 integrierte MultiTouch-Funktionalität komplett unterstützt. So hat der Anwender die Möglichkeit, mit einer einfachen Berührung der Finger Dateien zu öffnen, Anwendungen zu starten und durch das Internet zu navigieren. Darüber hinaus eignet sich das Gerät mit seiner Full HD-Auflösung und der Reaktionszeit von nur 2 ms und 80.000:1 Kontrast durch die Acer Adaptive Contrast Management Technologie ideal für den anspruchsvollen Multimedia-Einsatz.

Acer T230H: Neues 23 Zoll LCD mit Touch-Funktionalität. (Foto: Acer)

War der alltägliche Einsatz von Touchscreens bis vor kurzem noch undenkbar, wird diese Art der Steuerung mit dem neuen Betriebssystem Windows 7 nun für alle Funktionen des PCs möglich. Um den Anwendern die Möglichkeit zu geben, diese Option vollständig nutzen zu können, bietet Acer mit dem Display Acer T230H eine zukunftsorientierte Lösung, die vielseitige Bedienungsmöglichkeiten mit höchsten Leistungswerten kombiniert. So eröffnet sich dem Anwender neben Tastatur und Maus eine dritte intuitive Steuerungsmöglichkeit. Gerade für Computer-Einsteiger erlaubt die Multi-Touchscreen-Technologie einen neuen, sehr komfortablen Ansatz. Befehle direkt über den Bildschirm einzugeben, ähnelt sehr stark den natürlichen Gesten im Umgang mit Objekten, weshalb die Navigation mit den Fingern stark dazu beitragen wird, die Nutzung des Computers weiter zu vereinfachen.

Mit dem Display Acer T230H ist es erstmals möglich, ohne Tastatur und Maus direkt mit dem Computer zu interagieren. Nach dem Anschluss können die Touchscreen-Funktionen das LCDs in nur wenigen Schritten eingerichtet werden. Dank MultiTouch erfasst das Acer T230H zwei Berührungspunkte gleichzeitig. So kann der Anwender direkt mit den Fingern Objekte verändern, Bilder verschieben oder Texte schreiben, was einen wesentlich einfacheren und intuitiveren Umgang mit dem Computer erlaubt. Zwischen verschiedenen Programmen wechseln, Bilder drehen oder vergrößern, Objekte auswählen, durch Dateien blättern, Anwendungen starten und durch Menüs navigieren – und alles mit einer simplen Berührung des Bildschirms. Schneller und intuitiver ist die Steuerung des Computers nicht möglich.

Das 23 Zoll-LCD umfasst eine Full HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln für die optimale Wiedergabe von High Definition-Inhalten und Full HD-Spielen. Mit dem Seitenverhältnis von 16:9 kommen auch anspruchsvolle Multimedia-Fans voll auf ihre Kosten: Filme, die im 16:9-Format vorliegen, können so ohne störende schwarze Streifen dargestellt werden. Die Reaktionszeit von nur 2 ms und die mit der OD-Technologie (Overdrive) zusätzlich verbesserte Grau-zu-Grau-Reaktionszeit sorgen für eine fließende Darstellung auch bei schnellen Bildfolgen.

Das mit Acer Adaptive Contrast Management (ACM) erreichte dynamische Kontrastverhältnis von 80.000:1 soll insbesondere bei sehr dunklen und hellen Szenen garantieren. Das Acer T230H ist mit einem DVI- und einem HDMI-Port ausgestattet, womit die verlustfreie und unkomprimierte Übertragung digitaler Signale und damit höchste Darstellungsqualität garantiert ist.

Das neue Acer T230H ist ab Ende Oktober zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 349,- Euro im Handel erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen