Acer XZ272: 1080p-Monitor mit 165 Hz und DisplayHDR 400

Gaming-Display bietet FreeSync und ein 4 ms schnelles VA-Panel

0
932

Acer listet auf einer US-Produktseite den neuen Gaming-Bildschirm Nitro XZ272. Obwohl im Datenblatt 24 Zoll angegeben werden, dürfte es sich der Modellbezeichnung nach um eine 27-Zoll-Diagonale handeln. Das verbaute VA-Panel löst mit 1920 x 1080 Pixeln (Full HD) auf, erzielt ein Kontrastverhältnis von 3000:1 und ist DisplayHDR-400-zertifiziert. Letzteres dürfte für eine allenfalls durchwachsene HDR-Performance sorgen. Gegen Tearing in Spielen kommt FreeSync zum Einsatz, wobei von einer offiziellen GeForce-Kompatiblität zurzeit keine Rede ist.

Acer Nitro XZ272 (Bild: Acer)
Nitro XZ272: 27-Zoll-Display mit Full HD, VA, 165 Hz und FreeSync (Bild: Acer)

Die Reaktionszeit des Displays beträgt 4 ms (Grau zu Grau), die maximale Bildwiederholfrequenz 165 Hz. Als ergonomische Features sind eine Neige- und Drehfunktion sowie eine Höhenverstellung an Bord. Je einmal HDMI 2.0, HDMI 1.4 und DisplayPort 1.2a stehen als Grafikschnittstellen zur Verfügung. Auf einen USB-Hub müssen Käufer offenbar verzichten. Zwei integrierte 3-Watt-Lautsprecher geben auf Wunsch Ton aus.

Der mit 1500 R gewölbte Acer Nitro XZ272 verbraucht im Eco-Betrieb 34 Watt und hat noch keinen europäischen Erscheinungstermin, ist jedoch in den USA bereits erhältlich und kostet rund 300 US-Dollar. Ein ähnlich ausgestattetes Modell aus selbem Hause kann in Form des XZ271 nachfolgend erworben werden. (Quelle: PC Monitors)

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!