ASUS VG279Q1A: Full-HD-Monitor mit IPS und 165 Hz

Nutzer haben die Wahl zwischen FreeSync Premium gegen Tearing und ELMB gegen Bewegtbildunschärfe

0
150

Der in diesen Tagen frisch den Handel erreichende Gaming-Bildschirm ASUS TUF Gaming VG279Q1R (PRAD-News) erhält offenbar bald ein Schwestermodell. Der 27 Zoll große VG279Q1A kommt ebenfalls mit einem IPS-Panel, einer Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), 250 cd/m² Leuchtdichte und 1000:1-Kontrast. Hier wie dort ist FreeSync Premium (also mit LFC) an Bord. Statt 144 erzielt die Neuheit jedoch bis zu 165 Hz Bildwiederholfrequenz.

ASUS TUF Gaming VG279Q1A (Bild: ASUS)
VG279Q1A: 27-Zoll-Display mit IPS, Full HD, 165 Hz und FreeSync Premium (Bild: ASUS)

ELMB („Extreme Low Motion Blur“) kann anstelle von FreeSync aktiviert werden, um Bewegtbildunschärfe zu reduzieren. „Shadow Boost“ steht zum Aufhellen dunkler Szenen in Spielen bereit. Der Monitor wartet mit zwei HDMI-1.4-Eingängen, einem DisplayPort 1.2 und einem Kopfhörerausgang auf. Augenschonende Sessions gewährleisten eine Blaulichtfilterung und Flicker-free-Technologie – jeweils TÜV-Rheinland-zertifiziert. Zwei integrierte 2-Watt-Lautsprecher dienen auf Wunsch als Klanggeber.

Anders als der VG279Q1R kann die neue Ausführung nicht nur geneigt, sondern auch gedreht und in der Höhe verstellt werden. Per VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) ist die Montage an einer Wand oder einen Schwenkarm möglich. Der ASUS TUF Gaming VG279Q1A genehmigt sich in Betrieb sparsame 16 Watt, wiegt ohne Standfuß 3,4 kg und steht noch ohne UVP oder Erscheinungstermin da. Ein technisch ähnliches Konkurrenzgerät kann nachfolgend bestellt werden. (Quelle: ASUS via DisplaySpecifications)

Acer VG271PBMIIPX Monitor
(10 Kundenrezensionen)
Nicht verfügbar
Bei Amazon ansehen

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!