BenQ: Neue 4K-Touchdisplays für den Bildungssektor (Update)

Sicherheitsglas mit Silberionen-Schicht dämmt die Keimbelastung ein

0
194

(Originalmeldung vom 30.07.2020, 13:35 Uhr) Der taiwanesische Elektronikkonzern BenQ setzt seine RP-Serie fort, die sich speziell an Bildungseinrichtungen richtet. Konkret sollen in Kürze neue Touchscreens in den Größen 65, 75 und 86 Zoll verfügbar sein, die jeweils mit 3840 x 2160 Bildpunkten (4K) auflösen und einen Kontrastwert von 1200:1 versprechen. Die Reaktionszeit beträgt 8 ms (Grau zu Grau), die Leuchtdichte 350 cd/m² (65- & 75-Zöller) bzw. 400 cd/m² (86-Zöller).

BenQ RP8602 (Bild: BenQ)
RP8602: Neuer 86-Zoll-Touchscreen mit 4K (Bild: BenQ)

20-Punkt-Touchtechnologie erlaubt das gemeinsame präzise Arbeiten an einem Gerät. Die Displays werden durch ein 4 mm dickes Sicherheitsglas geschützt, das zudem mit einer Silberionen-Schicht versehen ist, die Bakterien, Pilzen und Viren Einhalt gebietet. Zu den weiteren Features der 2020er-RP-Reihe gehören zwei interne 16-Watt-Lautsprecher, ein 15-Watt-Subwoofer, ein Raumluftsensor (für CO²) und acht integrierte Mikrofone. Die Schnittstellenauswahl umfasst jeweils HDMI, VGA, USB 2.0, USB 3.0, RS232, RJ-45 und 3,5-mm-Klinke. Flicker-free-Technologie und Blaulichtfilterung sorgen für augenschonende Sessions.

Eine VESA-Aufnahme (600 x 400 mm) ermöglicht die Montage an einer Wand. Im Lieferumfang befinden sich zudem zwei Touchstifte. Optional kann ein WLAN-Dongle nachgerüstet werden. Wann genau die BenQ-Modelle RP6502, RP7502 und RP8602 im Handel erscheinen werden, ist noch genauso unklar wie deren Verkaufspreise. Die 2019er-Vorgänger (einer davon unten bestellbar) sind zwischen 2.800 und 6.000 Euro angesiedelt.

Nachtrag (26.08.2020, 14:27 Uhr): In Deutschland sind die drei Bildschirme in Kürze für 3.599 Euro (RP6502), 5.399 Euro (RP7502) und 7.199 Euro (RP8602) erhältlich.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!