Dell präsentiert ultradünnen Design-Monitor S2719DC

27-Zoll-Monitor S2719DC mit WQHD-Auflösung (2560 × 1440), USB Typ C und DisplayHDR

1
770

Auf der IFA 2018, die vom 31. August bis 5. September 2018 in Berlin stattfindet, zeigt Dell eine ganze Reihe neuer Geräte für Verbraucher und Kleinunternehmen. In Halle 16 am Stand 101 gibt es neue Notebooks, Convertibles und Monitore zu sehen. Aber auch das Thema Nachhaltigkeit steht im Fokus.

Dell S2719DC
27 Zoll großer Designmonitor Dell S2719DC (Bild: Dell)

Mit dem ultradünnen S2719DC präsentiert Dell auf der IFA 2018 das neueste Mitglied seiner Ultrathin-Familie mit USB-C. Der 8-Bit-HDR-Monitor mit IPS-Panel-Technologie bringt es auf eine Spitzenhelligkeit von bis zu 600 Candela pro Quadratmeter, verfügt über VESA-zertifiziertes DisplayHDR 600 und integrierte Corning-Iris-Glass-LGP-Technologie. Die Standardhelligkeit beträgt 400 cd/m² und der Kontrast 1000:1. Die Reaktionsgeschwindigkeit gibt Dell mit 5 ms (fast) und 8 ms (normal) an.

Durch seinen USB-C-Anschluss kann der Monitor Videos, Daten und Strom in einem übertragen. Komplizierter Kabelsalat gehört damit der Vergangenheit an. Neben dem USB-C-Eingang stehen noch HDMI 2.0 und zweimal USB 3.0 zur Verfügung.

Der Monitor ist in modernem Design gehalten und bemerkenswert schlank. So misst er in seiner dünnsten Ausfertigung im Profil gerade einmal 5,5 Millimeter. Ein minimalistischer InfinityEdge-Rahmen und ein Gehäuse mit Silber-Satin-Lackierung verleihen ihm einen zeitlosen Premium-Look. Leider wurde aufgrund des Designs die Ergonomie vernachlässigt. So kann das Display lediglich um -5 bis +21° geneigt werden.

Zudem führt Dell mit den SE-Monitoren eine neue Linie ein, die grundlegende Features für den alltäglichen Computergebrauch mitbringt. Sie besteht aus drei FHD-Monitoren (SE2219H, SE2419H und SE2719H) mit Bildschirmgrößen von 21,5, 23,8 und 27 Zoll. Die Monitore zeichnen sich unter anderen durch ihre schmalen Einfassungen aus und liefern mit ihren IPS-Panels auch über große Betrachtungswinkel hinweg konsistente und akkurate Farben. Außerdem bringt jeder von ihnen einen flimmerfreien Bildschirm mit geringer Trübung mit. Durch ihre kompakten Standfüße lassen sich die neuen Monitore platzsparend unterbringen.

Der Dell 27 S2719DC ist ab sofort zu einem Startpreis von 513 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand) verfügbar. Die Monitore der SE-Serie sind in Deutschland ab 25. September 2018 erhältlich, die Preise sind ab Marktstart auf der Dell-Website abrufbar.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

 

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

1 KOMMENTAR

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen