Eizo FlexScan EV2315W – Stromsparer fürs Back-Office

0
15

Parallel zum IPS-Display FlexScan EV2335W stellte Eizo in dieser Woche den EV2315W vor. Wie sein Schwestermodell gehört das Display Eizos neuer EcoView-Serie an – ergonomischen und energieeffizienten Monitoren mit WLED-Backlights, deren durchschnittlicher Energiekonsum auf 16 Watt begrenzt wurde (max. 31 Watt).

Der EV2315W ist erhältlich in Schwarz und oder als Kombination aus Grau und Schwarz. (Fotos: Eizo)

Neben der Beleuchtungsart sorgen zwei Features für Sparsamkeit sowie optimale Bildschirmhelligkeit: Während Auto EcoView die Umgebungshelligkeit misst und automatisch die Lichtstärke anpasst, EcoView Optimizer Gemüter Veränderungen in der weißen (Helligkeit) der dargestellten Inhalte durch weitere Anpassung der Helligkeit des Bildschirms ist entsprechend.

Der FlexScan-Bildschirm baut auf ein TN-Panel mit Blickwinkeln von 170 und 160 Grad. Es besitzt 250 cd/m[sup]2[/sup] Helligkeit, einen statischen Kontrast von 1000:1 und fünf Millisekunden Reaktionszeit. Während VGA und DVI-D vorhanden sind, besitzt der EV2315W keinen DisplayPort. Lautsprecher und Kopfhöreranschluss gehören zur Schnittstellenausstattung dazu.

Der Papier-Modus simuliert das Aussehen von bedrucktem Papier und beugt so Ermüdungserscheinungen der Augen beim Lesen vor. Weitere Presets sind sRGB, Movie und zwei Modi mit Benutzer-Einstellungen. Die „Screenmanager Pro“-Software ordnet jedem Preset eine Anwendung zu. Öffnet sie sich, wird der Bildschirm automatisch in den zugewiesenen Modus versetzt. Alternativ zum OSD kann die Software auch zum Verändern der Farbeinstellungen mit der Maus verwendet werden.

Für bestmöglichen Sehkomfort hat Eizo den EV2315W mit einem ergonomischen Standfuß ausgestattet. Dieser ist um 165 Millimeter höhenverstellbar, lässt sich um 30 Grad neigen und beinahe komplett drehen. Der Bildschirm kann auch um 90 in den Porträt-Modus geschwenkt werden. Der FlexScan EV2315W ist ab sofort lieferbar, Eizo gewährt fünf Jahre Herstellergarantie.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen