EIZO stellt 23-Zoll-Monitor DuraVision FDF2306W mit Echtzeit-Bildverbesserungstechnologie vor

0
49

EIZO bringt den DuraVision FDF2306W auf den Markt, einen23-Zoll-Monitor mit Full-HD Auflösung (1.920 × 1.080). Der Monitor wurde speziell für den Sicherheits- und Überwachungsbereich entwickelt und ist mit der Bildverbesserungstechnologie „Visibility Optimizer“ von EIZO ausgestattet. Die Funktionen des Visibility Optimizer ermöglichen in Sicherheits- und Überwachungsumgebungen die sofortige Qualitätsverbesserung dunkler, eingetrübter oder unscharfer Bilder.

EIZO DuraVision FDF2306W (Bild: EIZO)

Mit der Defog-Funktion wird die Qualität von Videos verbessert, deren Bilder durch Nebel, Schnee oder andere Umweltfaktoren trüb und unscharf wirken. Low-Light Correction erkennt dunkle und schwer erkennbare Bereiche auf dem Bildschirm und passt die Helligkeit einzelner Pixel entsprechend an. So entstehen perfekte Bilder, da dunkle Bereiche aufgehellt und helle Bereiche vor dem Auswaschen bewahrt werden.

Die Outline Enhancer-Funktion analysiert die dargestellten Inhalte und sorgt dafür, dass das Rauschen nicht verstärkt wird. Gleichzeitig werden unscharfe Bereiche korrigiert und so das Bild weiter geschärft. Bei hoher Bildtiefe werden Objekte im Vordergrund für eine realistische Tiefenschärfe stärker fokussiert.

Die Up View-Funktion des DuraVision FDF2306W gewährleistet, dass bei Monitoren, die oberhalb der Augenhöhe montiert sind, Farbauswaschungseffekte aufgrund des Blickwinkels minimiert werden. Dieser kann auftreten, wenn ein LCD-Monitor von unten betrachtet wird. Dadurch wird eine deutlich Bildwiedergabe erreicht, unabhängig davon, ob der Monitor auf einem Tisch steht oder an Wand oder Decke montiert ist.

Der DuraVision FDF2306W ist mit einer umweltfreundlichen Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, die sich durch einen großen Dimmbereich mit einer minimalen Helligkeit von gerade einmal 3 cd/m² empfehlen will. So ist der Monitor auch in dunklen Umgebungen oder bei sich ändernden Lichtverhältnissen problemlos einsetzbar. Ausstattungstechnisch bietet der Monitor einen höhenverstellbarer Standfuß mit Dreh- und Schwenkmöglichkeit, sowie 1 × DVI-D, 1 × D-Sub-Mini und 2 HDMI-Anschlüsse für die Verbindung mit einem PC oder AV-Gerät.

Der Monitor ist ab sofort zu einem Preis von etwa 798 Euro erhältlich.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen