Epson-Quintett sorgt für Helligkeitsschub bei 3D-Projektion

0
7

Mit einer Serie besonders heller 3D-Projektoren sorgt Epson für spürbar hellere 3D-Inhalte als bisher. Neue Technologie erhöht die Lichtdurchlässigkeit der 3LCD-Panels. Zusätzlich minimiert die von 240 auf 480 Hertz verdoppelte Bildwiederholfrequenz die Dunkelphase beim Umschalten zwischen den Bildern für das linke und das rechte Auge.

Epsons EH-TW6000, TW6000W und TW5900 sind drei preiswerte 3D-Projektoren für Einsteiger. (Fotos: Epson)

Die beiden Spitzenmodelle Epson EH-TW9000 / EH-TW9000W bieten identische Helligkeitswerte von bis zu 2.400 Lumen und ein Kontrastverhältnis (200.000:1). Die Modelle Epson EH-TW5900, EH-TW6000 und EH-TW6000W sollen den Markt für 3D-Heimkinoprojektoren mit 1080p-Auflösung preislich von unten her aufrollen. Sie bringen es auf 2.200 Lumen Lichtstärke bei einem Kontrastverhältnis von bis zu 40.000:1.

Alle neuen Bildwerfer besitzen jeweils zwei HDMI-Ports und optischen Zoom. Außerdem bringen sie benutzerfreundliche Merkmale wie Lens-Shift (EH-TW9000/W) bzw. automatische vertikale Trapezkorrektur und manuelle horizontale Trapezkorrektur, ausgelöst durch einen Schieberegler, mit. Außer beim EH-TW5900 befinden sich eine bzw. zwei aktive Shutterbrillen im Lieferumfang. Epson zufolge sind die Modelle EH-TW9000W und EH-TW6000W die ersten Wireless-fähigen Full-HD-3D-Projektoren auf dem Markt. Dies erspart Nutzern die umständliche Verlegung von Kabeln.

Laut Schahin Elahinija, Marketingchef für Deutschland, habe Epson mit der Entwicklung von 3D-Heimkinoprojektoren gewartet, bis genügend Content vorhanden gewesen sei. „Prognosen sagen, dass 27 Prozent aller Haushalte bis zum Jahr 2015 3D-fähig sein werden. Zudem erwarten wir alleine in diesem Jahr mehr als 40 neue 3D-Videospieltitel.“ Somit sei ist jetzt die beste Zeit, um 3D-Projektoren zu launchen.

Die neuen Epson-3D-Projektoren sind ab Ende November erhältlich, die UVPs für Deutschland, Österreich und die Schweiz betragen:

EH-TW5900: 1.149 Euro, ca. 1.549 CHF,

EH-TW6000: 1.499 Euro, ca. 2.029 CHF,

EH-TW6000W: 1.799 Euro, ca. 2.429 CHF,

EH-TW9000: 2.871 Euro, ca. 3.879 CHF,

EH-TW9000W: 3.202 Euro, ca. 4.329 CHF

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen