Gigabyte: Gaming-Monitore mit Auto-Update-Funktion

Drei neue Displays angekündigt, zwei davon gewölbt und mit WQHD-Auflösung

0
619

Das in Taiwan beheimatete Unternehmen Gigabyte stellt eine neue Gaming-Bildschirm-Serie in Aussicht, die mit einer automatischen Update-Funktion im OSD ausgestattet sein soll. Die oft zeitintensive manuelle Suche nach einer neuen Firmware-Version mit frischen Features oder Fehlerbereinigungen würde bei den Neuankündigungen also wegfallen. Konkret handelt es sich um die Modelle G27F, G27QC und G32QC.

Erstgenanntes misst 27 Zoll, löst mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auf und hat eine maximale Bildwiederholrate von 144 Hz. Klassisches FreeSync eliminiert Tearing in Spielen und ist G-Sync-kompatibel. 120 Prozent des sRGB-Farbraums werden abgedeckt. Außerdem sollen zwei integrierte 2-Watt-Lautsprecher geboten werden. HDR-Funktionalität fehlt hingegen.

G27QC (27 Zoll) und G32QC (31,5 Zoll) sind anders als der G27F gewölbt (1500 R), verfügen über WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel) und versprechen eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 165 Hz. Der DCI-P3-Farbraum wird jeweils zu 90 Prozent abgedeckt. Das kleinere Curved-Display ist HDR ready und bietet G-Sync-kompatibles FreeSync Premium sowie zwei 2-Watt-Lautsprecher. Die größere Variante kommt ohne Soundsystem, aber dafür mit DisplayHDR 400 und FreeSync Premium Pro inklusive G-Sync-Compatible-Siegel.

Introducing GIGABYTE Monitors

Video abspielen: Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Sobald das Video abgespielt wird, werden Cookies von Dritten gesetzt, womit Sie sich einverstanden erklären.

Neue Gigabyte-Monitorserie für Spieler

Die Unterschiede der frisch eingeführten neuen FreeSync-Stufen haben wir in einer separaten Meldung (AMD kündigt neues Zertifizierungsschema für FreeSync an) dargelegt. Gigabyte nennt für die neuen Monitore das 1. Quartal 2020 als Erscheinungstermin, bleibt jedoch noch Verkaufspreise und weitere Details zur Ausstattung schuldig. Die Kollegen von DisplaySpecifications berichten über IPS als Panel-Typ für den G27F und VA mit 8 Bit für die beiden Curved-Ausführungen.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Amazon Blitzangebote

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

50%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!